SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Antriebssysteme

Opel Insignia Betriebsanleitung

Allradantrieb

Der Allradantrieb verbessert die Fahreigenschaften und die Stabilität und trägt dazu bei, unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit das bestmögliche Fahrverhalten zu erreichen.

Das System ist immer aktiv und kann nicht ausgeschaltet werden.

Das Drehmoment wird entsprechend der Fahrbedingungen stufenlos auf die Räder der Vorder- und Hinterachse verteilt. Außerdem wird das Drehmoment der Hinterräder je nach Bodenbeschaffenheit verteilt.

Um eine optimale Leistung des Systems zu ermöglichen, sollten die Reifen des Fahrzeugs keinen unterschiedlichen Verschleißgrad aufweisen.

Wenn im Driver Information Center eine Service-Meldung angezeigt wird, funktioniert das System eventuell nur mit Einschränkungen (oder ist in manchen Fällen komplett deaktiviert, d. h. das Fahrzeug schaltet in den Vorderradantrieb). Hilfe einer Werkstatt in Anspruch nehmen.

Eigenes Fahrzeug abschleppen.

    Schaltgetriebe

    Bremsen

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Verwenden der Geschwindigkeitsregelung
    WARNUNGEN Die Geschwindigkeitsregelanlage nicht auf kurvigen Straßen, in dichtem Verkehr oder bei glatter Fahrbahn verwenden. Dies könnte zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu s ...

    Hyundai i40. Warnmeldungen (ausstattungsabhängig)
    Fahrzeug-schlüssel nicht im Fahrzeug Wenn sich der Smartkey nicht im Fahrzeug befindet und eine Tür geöffnet oder geschlossen wird, während sich der Start/Stop-Knopf in der Ste ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0086