SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Wenn der Anlasser normal dreht, der Motor aber nicht anspringt

Hyundai i40 Betriebsanleitung

1.Prüfen Sie den Kraftstoffstand.

2.Mit dem Zündschlüssel in der Stellung LOCK/OFF, prüfen Sie die Kabelstecker der Zündspule und der Zündkerzen. Klemmen Sie getrennte oder teilweise gelöste Kabelstecker wieder an.

3.Prüfen Sie die Kraftstoffleitung im Motorraum.

4.Für den Fall, dass der Motor immer noch nicht anspringt, empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.

    Wenn der Anlasser den Motor nicht oder zu langsam dreht

    Starthilfe

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. 230-Volt-Zusatzsteckdose (falls vorhanden)
    ACHTUNG Den Stecker der elektrischen Geräte stets aus der Zusatzsteckdose abziehen, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist. An der 230-V-Zusatzsteckdose keinesfalls ein Verlängerungsk ...

    Skoda Superb. Bremsflüssigkeit
    Einleitung zum Thema In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Stand prüfen Spezifikation Der Vorratsbehälter für Bremsflüssigkeit befindet sich im Motorraum " Ab ...

    Kategorien


    © 2016-2023 Copyright www.dautos.org 0.0102