SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN)

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN)

Die Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN) wird bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs und bei allen relevanten Rechtsangelegenheiten erfasst.

Die VIN ist unter dem Beifahrersitz in das Bodenblech eingeprägt. Zum Kontrollieren der Nummer öffnen Sie die Abdeckung.

Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN)

Die VIN ist auch auf einem Schild oben auf dem Armaturenbrett angebracht. Die Nummer auf dem Schild kann problemlos von außen durch die Windschutzscheibe abgelesen werden.

Aufkleber "Typengenehmigung"

Aufkleber "Typengenehmigung"

Der Aufkleber 'Typengenehmigung' befindet sich auf der Fahrerseite außen an der B-Säule und beinhaltet die Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN).

    Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen

    Aufkleber "Reifenluftdruck/Spezifikation"

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Abschleppen des Fahrzeugs auf vier Rädern - Schaltgetriebe
    WARNUNGEN Beim Abschleppen des Fahrzeugs stets die Zündung einschalten. Nichtbeachten dieser Warnung kann zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen. Brems- und Lenk ...

    Hyundai i40. Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik
    Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen: Der Fahrergurt ist angelegt. Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen. Der Unterdruck des Bremskr ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0074