SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Verringerte Motorleistung

Ford Mondeo Betriebsanleitung

ACHTUNG

Eine Fortsetzung des Betriebs erhöht die Motortemperatur und führt zum vollständigen Ausschalten des Motors.

Wenn sich der Zeiger der Kühlmitteltemperaturanzeige in den oberen Grenzbereich bewegt, überhitzt der Motor. Siehe Anzeigen

Bei überhitztem Motor darf das Fahrzeug nur über eine kurze Strecke gefahren werden. Die mögliche Fahrdistanz hängt von der Außentemperatur, der Zuladung und den Geländebedingungen ab. Die Motorleistung wird in diesem Fall auf kurze Zeit begrenzt.

Falls die Motortemperatur weiter steigt, wird die Kraftstoffzufuhr zum Motor verringert. Die Klimaanlage schaltet sich aus, und der Motor-Kühlerlüfter läuft ständig.

1. Verringern Sie Ihre Geschwindigkeit schrittweise und halten Sie Ihr Fahrzeug an, sobald es der Verkehr bzw. die Bedingungen zulassen.

2. Schalten Sie den Motor sofort aus, um schwere Motorschäden zu vermeiden.

3. Den Motor abkühlen lassen.

4. Kontrollieren Sie den Kühlmittelstand.

Siehe Prüfen des Kühlmittels (Seite 269).

5. Lassen Sie Ihr Fahrzeug möglichst umgehend von einem Vertragshändler überprüfen.

    Einfahren

    Wirtschaftliches Fahren

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Innenraumleuchte
    Wenn sich der Schalter der Innenraumbeleuchtung in der Stellung DOOR (TÜR) befindet und alle Türen (und die Heckklappe / der Kofferraum) geschlossen und verriegelt sind, leuchtet 30 Sek ...

    Ford Mondeo. Aufpumpen des Reifens
    WARNUNGEN Prüfen Sie vor der Verwendung des Pannensets die Seitenwand des Reifens. Bei Rissen, Ausbuchtungen oder ähnlichen Schäden, den Reifen nicht aufpumpen. Stehen Sie ...

    Kategorien


    © 2016-2022 Copyright www.dautos.org 0.0089