SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Überlastung - Startbatterie

Volvo V60 Betriebsanleitung

Die Startbatterie  wird durch die verschiedenen Funktionen unterschiedlich stark belastet. Bei abgestelltem Motor den Zündschlüssel möglichnicht in Schlüsselstellung II  bringen. Stattdessen Stellung I verwenden, da hierbei weniger Strom verbraucht wird.

Hierbei iauch auf verschiedenes Zubehör zu achten, das die elektrische Anlage belastet.

Keine Funktionen verwenden, die bei abgestelltem Motor viel Strom verbrauchen.

Beispiele für solche Funktionen sind:

  •  Gebläse
  •  Scheinwerfer
  •  Scheibenwischer
  •  Stereoanlage (hohe Lautstärke).

Bei niedriger Startbatteriespannung wird der Text Batterie Ladezustand niedrig Energiesparmodus im Informationsdisplay des Kombinationsinstruments angezeigt. Die Energiesparfunktion schaltet dann bestimmte Funktionen aus oder reduziert die Belastung der Batterie, z. B. durch Herunterregeln des Innenraumgebläses und/oder der Lautstärke der Stereoanlage.

  •  Die Startbatterie in diesem Fall laden; dazu den Motor anlassen und mindestens 15 Minuten laufen lassen - die Startbatterie wird während der Fahrt besser geladen als im Leerlauf und im Stillstand
    Überhitzung

    Vor längeren Fahrten

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Aktives Fahrwerk - Four C
    Das aktive Fahrwerk "Four C" (Continously Controlled Chassis Concept) regelt die Eigenschaften der Stoßdämpfer, dadie Fahreigenschaften des Fahrzeugs eingestellt werden kö ...

    Citroen C5. Funktion Einstiegsautomatik
    Die Funktion Einstiegsautomatik erleichtert das Einund Aussteigen. Dazu fährt der Fahrersitz beim Ausschalten der Zündung und beim Öffnen der Fahrertür automatisch zurüc ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0079