SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Keyledrive* - Verriegelung

Volvo V60 Betriebsanleitung

Mit Keyledrive ausgestattete Fahrzeuge haben einen berührungsempfindlichen Bereich an den Außentürgriffen sowie eine gummierte Taste zum Ver- und Entriegeln neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe.

Keyless drive - Verriegelung

Der berührungsempfindliche Bereich am Außentürgriff der Türen sowie die gummierte Taste neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe.

Die Türen und die Heckklappe mit einem langen Druck auf einen der druckempfindlichen Bereiche der Türgriffe verriegeln oder auf die kleinere der beiden gummierten Tasten der Heckklappe drücken - die Verriegelungsanzeige  in der Windschutzscheibe bestätigt, dadie Verriegelung durchgeführt wurde, indem sie zu blinken beginnt.

Alle Türen und die Heckklappe müssen geschlossen sein, bevor das Fahrzeug verriegelt werden kann - anderenfalls wird das Fahrzeug nicht verriegelt.

ACHTUNG Bei einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe muder Wählhebel in die P-Stellung beweget werden, weil das Fahrzeug andernfalls weder verriegelt nicht durch die Alarmanlage gesichert werden kann

Themenbezogene Informationen

  •  KeyleDrive*
  •  Alarmanzeige
    Keyledrive* - Funktionsstörungen des Transponderschlüssels

    Keyledrive* - Entriegelung

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Wartungsstellung
    Wischerblätter in Wartungsstellung. Die Wischerblätter müssen sich zum Austauschen, Waschen oder Anheben (beispielsweibeim Entfernen von Eis auf der Windschutzscheibe) in der S ...

    Volvo V60. Sicherheitsgurtkontrolle
    Insassen, die ihren Sicherheitsgurt noch nicht angelegt haben, werden durch ein akustisches und ein optisches Signal dazu aufgefordert, den Sicherheitsgurt anzulegen . Das akustische Signal i ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0073