SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)

Volvo V60 Betriebsanleitung

WHIPS (WhiplaProtection System) iein Schutz gegen Schäden durch das genannte Schleudertrauma. Das System besteht aus Energie aufnehmenden Rückenlehnen und speziell für das System entwickelten Kopfstützen an den Vordersitzen.

Allgemeine Informationen über WHIPS

Das WHIPS-System wird bei einem Heckaufprall aktiviert, wobei Aufprallwinkel, Geschwindigkeit und Eigenschaften des auffahrenden Fahrzeugs ausschlaggebend sind.

WARNUNG Das WHIPS ieine Ergänzung des Sicherheitsgurtes.

Der Sicherheitsgurt istets anzulegen.

Eigenschaften des Sitzes

Bei Aktivierung des WHIPS-Systems klappen die Rückenlehnen der Vordersitze zurück, um die Sitzposition des Fahrers und des Beifahrers auf den Vordersitzen zu ändern. Auf dieWeiwird die Gefahr eines Schleudertraumas verringert.

WARNUNG Nehmen Sie nie selbÄnderungen oder Reparaturen am Sitz oder am WHIPS vor.

Volvo empfiehlt Ihnen, sich an eine Volvo- Vertragswerkstatt zu wenden.

Themenbezogene Informationen

  •  WHIPS - Kindersitz
  •  WHIPS - Sitzstellung
  •  Allgemeines über Sicherheitsgurt
    Kopf-/Schulterairbag (IC)

    WHIPS - Kindersitz

    Andere Materialien:

    Mazda 6. Elektromagnetische Kompatibilität
    Das Fahrzeug wurde geprüft und erfüllt die Anforderungen der Regelung Nr. 10 UNECE *1 bezüglich der elektromagnetischen Kompatibilität. HF-Transmitter, wie z.B. Mobiltelefone, ...

    Mazda 6. Bluetooth Audio (Typ C/Typ D)
    Anwendbare Bluetooth- Spezifikationen (empfohlen) Ver. 1.1/1.2/2.0 + EDR/2.1 + EDR/3.0 (konform) Leistungsprofil A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) Ver. 1.0/1.2 AVRCP (Audio/Video ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0071