SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Sitzbelüftung (ausstattungsabhängig)

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Sitzbelüftung (ausstattungsabhängig)

Die Belüftung dient der Kühlung der Vordersitze bei heißem Wetter. Sie funktioniert, indem Luft durch winzige Löcher in den Bezügen der Sitzpolster und Rückenlehnen geblasen wird.

Drücken Sie bei laufendem Motor das hintere Ende des Schalters, um die Sitzkühlung für den Fahrer- oder Beifahrersitz zu aktivieren. Lassen Sie die Schalter in der Stellung OFF (AUS), wenn keine Belüftung benötigt wird.

  • Mit jedem Tastendruck verändert sich der Luftstrom wie folgt:
  • Nach dem Einschalten der Sitzbelüftung dauert es etwa fünf Minuten, bis der Sitz kühler wird.
  • Beim Einschalten der Zündung ist die Sitzbelüftung grundsätzlich deaktiviert.
    Sitzheizung (ausstattungsabhängig)

    Tasche an der Sitzlehne

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Wagenwäsche in der Waschanlage
    In einer WaschstraΤe lässich zwar das Fahrzeug schnell und einfach reinigen, diekann jedoch nicht alle Stellen erreichen. Um ein richtig gutes Ergebnis zu erzielen, wird die Wagenwäs ...

    . USB-Stick - Anordnung der Dateien
    Halten Sie die Taste LIST lange gedrückt oder drücken Sie auf MENÜ, wählen Sie "Multimedia", dann "Parameter Medien" und schließlich "Auswahl S ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0075