SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Rücksitz umklappen

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Die Rücksitzlehnen können umgeklappt werden, um den Transport längerer Gegenstände zu erleichtern oder um die Ladekapazität des Fahrzeugs zu vergrößern.

VORSICHT

Durch die umklappbaren Rücksitzlehnen wird die Möglichkeit gegeben, größere Gegenstände transportieren zu können, als es normal möglich wäre.

Gestatten Sie Mitfahrern niemals, während der Fahrt auf umgeklappten Sitzen zu sitzen, da dies keine vorgesehene Sitzposition ist und da keine Sicherheitsgurte zur Verfügung stehen. Dies könnte bei einem Unfall oder einer Vollbremsung zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen.

Wenn Gegenstände auf umgeklappten Sitzen transportiert werden, dürfen sie nicht höher als die Vordersitze sein. Andernfalls könnte die Ladung bei einer Vollbremsung nach vorn rutschen und Verletzungen oder Schäden verursachen.

So klappen Sie die Rücksitzlehne um:

So klappen Sie die Rücksitzlehne um

1. Achten Sie darauf, dass das Gurtband des hinteren Sicherheitsgurts in der Führung liegt, damit der Sicherheitsgurt nicht beschädigt wird.

So klappen Sie die Rücksitzlehne um

2.Schieben Sie das hintere Gurtschloss in die Tasche zwischen Rücklehne und Sitzkissen und stecken Sie das Gurtband in die Führung, um Beschädigungen des Sicherheitsgurts zu vermeiden.

3.Bringen Sie die Vordersitzlehne in die aufrechte Stellung und schieben Sie bei Bedarf den Vordersitz nach vorn.

4.Schieben Sie die Kopfstütze bis in die tiefste Position nach unten.

5.Ausführung A

Ausführung A

Ziehen Sie den Hebel zum Umklappen der Sitzlehne und klappen Sie den Sitz dann nach vorn.

    Sitzheizung (ausstattungsabhängig)

    Ausführung B (Kombi, Umklappen per Fernbetätigung)

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Auslösung des Alarms
    Nachdem das System scharfgestellt ist, wird der Alarm in folgenden Fällen ausgelöst: Öffnen einer Tür oder der Motorhaube ohne gültigen Schlüssel oder Fernbedie ...

    Ford Mondeo. Kopfstützen
    WARNUNGEN Die Kopfstütze vor dem Fahrzeugbetrieb vollständig einstellen. Dadurch wird das Risiko von Nackenverletzungen im Falle eines Unfalls minimiert. Keinesfalls die Kopfst ...

    Kategorien


    © 2016-2022 Copyright www.dautos.org 0.0095