SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe)

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Ein Fahrzeug hat die Tendenz rückwärts zu rollen, wenn es nach einem Halt an einer starken Steigung angefahren wird.

Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert das Zurückrollen des Fahrzeugs, indem die Bremsen automatisch für ca. 2 Sekunden betätigt werden. Die Bremsen werden gelöst, wenn das Gaspedal getreten wird, oder nach ca. 2 Sekunden.

VORSICHT

HAC wird nur für ca. 2 Sekunden aktiviert, treten Sie deshalb beim Anfahren immer das Gaspedal.

ANMERKUNG

  • HAC wird nicht aktiviert, wenn sich der Wählhebel in der Parkstellung (P) oder in der Neutralstellung (N) befindet.
  • HAC wird auch aktiviert, wenn ESC ausgeschaltet ist, aber es wird nicht aktiviert, wenn eine ESCFehlfunktion vorliegt.
    VSM (Vehicle Stability Management, Fahrzeugstabilitätsmanagement)

    ESS: Emergency Stop Signal (ESS) (Notbremssignal) (ausstattungsabhängig)

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Zum Abstellen des Tempomat- Systems gibt es mehrere Möglichkeiten
    Drücken Sie den Schalter /CRUISE der automatischen Geschwindigkeitsregelung. Daraufhin erlischt die Leuchte /CRUISE im Kombiinstrument. Schalten Sie die Zündung aus. Bei ...

    Hyundai i40. Wenn der Motor zu heiß wird
    Wenn die Kühlmitteltemperaturanzeige eine Überhitzung anzeigt, wenn Leistungsverlust feststellbar ist oder wenn laute Klopf- oder Klingelgeräusche hörbar sind, ist der Motor wa ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0068