SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Funktionen der Türver-/- entriegelung

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Türentriegelung mit Aufprallsensorik

Alle Türen werden automatisch entriegelt, wenn bei einem Aufprall die Airbags entfaltet werden.

Geschwindigkeitsabhängige Türverriegelung (ausstattungsabhängig)

Wenn die Fahrgeschwindigkeit 15 km/h überschreitet, werden alle Türen automatisch verriegelt.

Motor-AUS-Türentriegelung (ausstattungsabhängig)

Alle Türen werden automatisch entriegelt:

Ohne Smartkey-System

Wenn der Zündschlüssel abgezogen wird.

Mit Smartkey-System

Wenn sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung OFF (Aus) befindet.

Weitere Informationen finden Sie unter "Benutzereinstellungen" in diesem Kapitel.

Wählhebelabhängige Türver-/- entriegelung

  • Alle Türen werden automatisch entriegelt, wenn der Wählhebel in die Stellung P (Park) gebracht wird.
  • Alle Türen werden automatisch verriegelt, wenn der Wählhebel die Stellung P (Park) verlässt.

Sie können die automatischen Ver- /Entriegelungsfunktionen im Fahrzeug aktivieren bzw. deaktivieren. Siehe Abschnitt "Benutzereinstellung" in diesem Kapitel.

    Dead Lock-Schlösser (ausstattungsabhängig)

    Kindersicherung im hinteren Türschloss

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Wischerblätter prüfen
    ANMERKUNG Die in Waschanlagen verwendeten Heißwachszusätze erschweren bekanntermaßen das Reinigen der Windschutzscheibe. Verunreinigungen auf der Windschutzscheibe oder auf ...

    Hyundai i40. Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Aus diesen Angaben gehen die Grundeigenschaften des Reifens hervor. Weiterhin befindet sich an dieser Stelle die TIN-Kennzeichnung (Tire Identification Number), die Zertifizierung entsprechen ...

    Kategorien


    © 2016-2023 Copyright www.dautos.org 0.0084