SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Anhängerkupplungen

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Die Auswahl der geeigneten Anhängerzugvorrichtung ist sehr wichtig. Seitenwind, der Fahrtwind vorbeifahrender Lkw sowie schlechte Fahrbahnen sind einige der Gründe für die Notwendigkeit einer geeigneten Anhängerkupplung. Beach-ten Sie die nachfolgenden Regeln:

  • Müssen Sie für die Montage der Anhängerkupplung Löcher in die Karosserie bohren? Falls ja, dann achten Sie darauf, die Bohrlöcher zu verschließen, wenn die Anhängerkupplung abgebaut wird.

    Wenn die Bohrlöcher nicht verschlossen werden, kann neben Schmutz und Wasser auch tödlich wirkendes Kohlenmonoxid (CO) aus dem Abgas in den Fahrzeuginnenraum gelangen

  • Die Stoßfänger Ihres Fahrzeugs sind nicht für die Befestigung von Anhängerzugvorrichtungen vorgesehen.

    Befestigen Sie keine Anhängerzugvorrichtungen am Stoßfänger.

    Verwenden Sie nur Anhängerzugvorrichtungen, die an der Karosserie und nicht am Stoßfänger befestigt werden.

  • HYUNDAI-Zubehör für Anhängerzugvorrichtungen ist bei einem autorisierten HYUNDAI-Vertragswerkstatt erhältlich.
    Fahren mit Anhänger

    Sicherheitsseile

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Funktionsweise
    Beim Passieren von Verkehrsschildern, die für das Fahrzeug relevant sind, informiert die Funktion den Fahrer über Tempolimits und Überholverbote. Beim Einschalten der Zündung ...

    Hyundai i40. Kontrollleuchte "Beifahrerairbag OFF" (ausstattungsabhängig)
    Die Kontrollleuchte "Beifahrerairbag OFF" leuchtet nach dem Einschalten der Zündung für ca. 4 Sekunden auf. Die Kontrollleuchte "Beifahrerairbag OFF" leuchtet ...

    Kategorien


    © 2016-2023 Copyright www.dautos.org 0.0074