SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Einfluss der Temperatur auf den Reifendruck

Ford Mondeo Betriebsanleitung

Unter normalen Fahrbedingungen kann der Reifendruck gegenüber kaltem Reifen um bis zu 0,3 bar ansteigen.

Wenn das Fahrzeug über Nacht steht und die Temperatur erheblich unter der Tagestemperatur liegt, kann der Reifendruck um bis zu 0,2 bar sinken, wenn die Umgebungstemperatur um 17C oder mehr zurückgeht. Das System erkennt diesen Druckabfall als erheblich unter dem korrekten Reifendruck, und die Warnlampe leuchtet.

Aufpumpen der Reifen

Beim Aufpumpen der Reifen reagiert das System möglicherweise nicht sofort auf die zusätzliche Luftmenge.

Wenn die Warnlampe leuchtet:

1. Vergewissern Sie sich durch prüfen aller Reifen, dass kein Reifen platt ist.

2. Wenn einer oder mehrere Reifen platt sind, die erforderlichen Reparaturen durchführen.

3. Prüfen Sie den Reifendruck, und pumpen Sie alle Reifen auf den korrekten Druck auf.

4. Führen Sie das Verfahren zur Rücksetzung des Reifendrucküberwachungssystems aus

    Verfahren zum Zurücksetzen des Reifendrucküberwachungssystems

    Radwechsel

    Andere Materialien:

    Mazda 6. Motorhaube
    WARNUNG Kontrollieren Sie immer, ob die Motorhaube geschlossen und richtig verriegelt ist: Eine nicht richtig geschlossene Motorhaube ist gefährlich, weil sie sich während der Fahrt &o ...

    Volvo V60. Radarsensor
    Die Aufgabe des Radarsensors iekleinere und größere Fahrzeuge in derselben Fahrtrichtung und derselben Fahrspur zu erfassen. Der Radarsensor verwendet folgende Funktionen:  Ab ...

    Kategorien


    © 2016-2024 Copyright www.dautos.org 0.0073