SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Einfluss der Temperatur auf den Reifendruck

Ford Mondeo Betriebsanleitung

Unter normalen Fahrbedingungen kann der Reifendruck gegenüber kaltem Reifen um bis zu 0,3 bar ansteigen.

Wenn das Fahrzeug über Nacht steht und die Temperatur erheblich unter der Tagestemperatur liegt, kann der Reifendruck um bis zu 0,2 bar sinken, wenn die Umgebungstemperatur um 17C oder mehr zurückgeht. Das System erkennt diesen Druckabfall als erheblich unter dem korrekten Reifendruck, und die Warnlampe leuchtet.

Aufpumpen der Reifen

Beim Aufpumpen der Reifen reagiert das System möglicherweise nicht sofort auf die zusätzliche Luftmenge.

Wenn die Warnlampe leuchtet:

1. Vergewissern Sie sich durch prüfen aller Reifen, dass kein Reifen platt ist.

2. Wenn einer oder mehrere Reifen platt sind, die erforderlichen Reparaturen durchführen.

3. Prüfen Sie den Reifendruck, und pumpen Sie alle Reifen auf den korrekten Druck auf.

4. Führen Sie das Verfahren zur Rücksetzung des Reifendrucküberwachungssystems aus

    Verfahren zum Zurücksetzen des Reifendrucküberwachungssystems

    Radwechsel

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Gebläsedrehzahlregler
    Mit dem Gebläsedrehzahlregler regeln Sie die Drehzahl des Innenraumgebläses. So ändern Sie die Gebläsedrehzahl: Drehen Sie den Regler nach rechts (+), um die Gebl&au ...

    Ford Mondeo. Auslösung des Alarms
    Nachdem das System scharfgestellt ist, wird der Alarm in folgenden Fällen ausgelöst: Öffnen einer Tür oder der Motorhaube ohne gültigen Schlüssel oder Fernbedie ...

    Kategorien


    © 2016-2022 Copyright www.dautos.org 0.0075