SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Zu beachten

Volvo V60 Betriebsanleitung

Die Doppelkupplung des Getriebes imit einem Überlastschutz ausgestattet, der aktiviert wird, wenn das Getriebe zu warm wird, z. B. wenn das Fahrzeug zu lange mit dem Gaspedal an einer Steigung stillgehalten wird.

Ein überhitztes Getriebe idadurch gekennzeichnet, daein Schütteln und Vibrieren des Fahrzeugs zu spüren ist, das Warnsymbol aufleuchtet und eine Mitteilung im Kombinationsinstrument erscheint. Auch bei langsamer Staufahrt (10 km/h oder weniger) an einer Steigung oder mit angekoppeltem Anhänger kann das Getriebe zu warm werden. Das Getriebe kühlt ab, wenn der Motor im Stillstand und bei durchgetretenem Bremspedal im Leerlauf läuft.

Eine Überhitzung beim Fahren in stockendem Verkehr kann vermieden werden, indem stückweigefahren wird:

  •  Stillstehen und mit dem FuΤ auf der Fahrbremwarten, bis eine ausreichend groΤe Lücke zwischen dem eigenen Fahrzeug und dem vorausfahrenden Verkehrsteilnehmer freigeworden ist, ein Stück vorfahren, stehen bleiben und wieder eine Weile mit dem FuΤ auf der Bremwarten.
WICHTIG Die Fahrbremverwenden, um das Fahrzeug in einem Gefälle stillzuhalten - das Fahrzeug nicht mit dem Gaspedal stillhalten.

Das Getriebe kann anderenfalls überhitzen.

    Abschleppen

    Textmitteilung und Maßnahme

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Sicherungen - allgemein
    Um zu verhindern, dadie elektrischen Systeme des Fahrzeugs durch etwaige Kurzschlüsoder Überbelastung Schaden nehmen, werden die verschiedenen elektrischen Funktionen und Bauteile durch e ...

    Volvo V60. Reduzierte Alarmstufe
    Verminderter Schutz (reduzierte Alarmstufe) bedeutet, dadie Bewegungund Neigungssensoren vorübergehend ausgeschaltet werden können. Die Bewegungund Neigungssensoren vorübergehend ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0157