SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Warnungen löschen

Volvo V60 Betriebsanleitung

Wenn eine Reifendruckwarnung angezeigt wurde und die TM-Warnleuchte leuchtet:

  1.  Den Luftdruck aller Reifen mit einem Reifendruckmesser kontrollieren.
  2.  Den oder die Reifen auf den Druck gemäΤ Reifendruckaufkleber an der B-Säule auf Fahrerseite (zwischen Vorder- und Hintertür) aufpumpen.
  3.  Das TM-System neu kalibrieren.
ACHTUNG Um Fehler zu vermeiden, wird der Druck am besten bei kalten Reifen kontrolliert.

Kalte Reifen bedeutet dabei, dadie Reifen die gleiche Temperatur wie die Umgebungstemperatur haben (ca. 3 Stunden nach der letzten Fahrt). Nach einigen Kilometern Fahrt erwärmen sich die Reifen, dader Druck steigt.

 

WARNUNG
  •  Ein falscher Reifendruck kann eine Reifenpanne nach sich ziehen, infolge derer der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verliert.
  •  Unvermittelt auftretende Reifenschäden kann das System nicht im Voraus anzeigen.
    System- und Reifenstatus

    Provisorische Reifenabdichtung

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Eco Coa- Funktion
    Mit der Teilfunktion Eco Coawird im Prinzip die Motorbremdeaktiviert, sodadie Bewegungsenergie des Fahrzeugs zum Rollen längerer Strecken genutzt werden kann. Wenn der Fahrer den FuΤ v ...

    Ford Mondeo. Anlegen der Sicherheitsgurte
    WARNUNGEN Stecken Sie die Gurtzunge in das Gurtschloss, bis es hörbar einrastet. Der Sicherheitsgurt ist nicht korrekt angelegt, solange er nicht hörbar im Gurtschloss einraste ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0233