SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Reifendrucküberwachung (TPMS)* - niedrigen Reifendruck beheben

Volvo V60 Betriebsanleitung

Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)26 warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen zu niedrig iund zeigt an, um welchen Reifen es sich handelt.

Gelbe Farbe iein erster Hinweis auf zu niedrigen Reifendruck, umgehend anhalten und den Reifendruck kontrollieren.

Rote Farbe zeigt an, dader Reifendruck wesentlich niedriger ist, als empfohlen. Anhalten und den Reifendruck unverzüglich wiederherstellen.

Falls eine Mitteilung zu niedrigem Reifendruck im Display erscheint:

  1.  Den Druck des betreffenden Reifens kontrollieren.
  2.  Den/die Reifen auf den richtigen Druck aufpumpen.
  3.  Das Fahrzeug einige Minuten lang mindestens mit 30 km/h fahren und überprüfen, ob die Mitteilung erlischt.

Themenbezogene Informationen

  • Reifendrucküberwachung
    Reifendrucküberwachung (TPMS)* - Empfehlungen

    Reifendrucküberwachung (TM)

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Lenkradverstellung
    Die Lenkradverstellung erlaubt es Ihnen, das Lenkrad vor Fahrtantritt einzustellen. Sie können das Lenkrad auch anheben, um beim Ein- und Aussteigen mehr Raum für die Beine zur Verf&uu ...

    Volvo V60. Äußere Kopfstütze Fond elektrisch umklappen
    Der Transponderschlüssel muin Schlüsselstellung II stehen.  Die Taste drücken, um die hinteren äuΤeren Kopfstützen umzuklappen und somit die Sicht nac ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.015