SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Reifendrucküberwachung (TPMS)*17 - Einstellung (Neukalibrierung)

Volvo V60 Betriebsanleitung

Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist.

TPMS kann gemäΤ den Reifendruckempfehlungen  von Volvo eingestellt werden, z. B. beim Fahren mit hoher Zuladung.

ACHTUNG Bei Beginn der Kalibrierung mudas Fahrzeug stehen.

Die Einstellung erfolgt über die Bedienelemente der Mittelkonsole, siehe MY CAR .

  1.  Die Reifen auf den gewünschten Druck gemäΤ Reifendruckaufkleber an der BSäule auf Fahrerseite (zwischen Vorderund Hintertür) aufpumpen.
  2.  Den Motor anlassen.
  3.  Das Menüsystem MY CAR auswählen, um die Menüs für den Reifendruck zu öffnen.
  4.  Reifendruck kalibrieren wählen und OK drücken.
  5.  Mindestens 10 Minuten mindestens 30 km/h fahren.

    > Nach der Initiierung durch den Fahrer wird die Kalibrierung automatisch durchgeführt. Wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist, erfolgt keine Bestätigung durch das System.

Der neue Referenzwert gilt, bis die Schritte 1-5 erneut durchgeführt werden.

Themenbezogene Informationen

  •  Reifendrucküberwachung*
  •  Reifen - Luftdruck
    Reifendrucküberwachung (TPMS)*11 - Allgemeines

    Reifendrucküberwachung (TPMS)*19 - Status

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe)
    Ein Fahrzeug hat die Tendenz rückwärts zu rollen, wenn es nach einem Halt an einer starken Steigung angefahren wird. Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert das Zurückrollen des Fahr ...

    Citroen C5. Sonstige Kontrollen
    Wenn nichts anderes angegeben ist, prüfen Sie bitte folgende Komponenten gemäß den Angaben im Wartungsplan des Herstellers und dies entsprechend der Motorversion Ihres Fahrzeugs. ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0168