SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Motor- und Innenraumheizung* - Timer

Volvo V60 Betriebsanleitung

Motor- und Innenraumheizung  Timer ian die Uhr des fahrzeugs gekoppelt.

Zwei unterschiedliche Zeitpunkte können mit dem Timer programmiert werden. Mit Zeitpunkt ihier die Uhrzeit gemeint, zu der die Aufwärmung des Fahrzeuginnenraums abgeschlossen ist. Die Fahrzeugelektronik berechnet die Startzeit auf Grundlage der herrschenden AuΤentemperatur.

ACHTUNG Beim Stellen der Uhr des Fahrzeugs werden vorliegende Programmierungen der Timer gelöscht.

Einstellung

  1.  Auf OK drücken, um zum Menü zu gelangen.
  2.  Mit dem Daumenrrad  schrittweizu einem der Timer Heizung gehen und mit OK auswählen.
  3.  Mit dem Daumenrad einen der beiden Timer wählen und mit OK bestätigen.
  4.  Kurz auf OK drücken, um zur aufleuchtenden Stundeneinstellung zu gelangen.
  5. Mit dem Daumenrad die gewünschte Stundenzahl einstellen.
  6.  Kurz auf OK drücken, um zur blinkenden Minuteneinstellung zu gelangen.
  7.  Mit dem Daumenrad die gewünschte Minutenzahl einstellen.
  8.  Auf OK4 drücken, um die Einstellung zu bestätigen.
  9.  "Zurück" im Menü mit RESET.
  10.  Wählen Sie den anderen Timer (Fortsetzung von Punkt 2) oder verlassen Sie das Menü mit RESET.

Anlassen

  1.  Auf OK drücken, um zum Menü zu gelangen.
  2.  Mit dem Daumenrad schrittweizu Heizung gehen und mit OK auswählen.
  3.  Mit dem Daumenrad einen der beiden Timer wählen und mit OK aktivieren.
  4.  Menü verlassen mit RESET.

Ausschalten

Die mit Timer gestartete Heizung kann manuell ausgeschaltet werden, bevor sie vom

Timer ausgeschaltet wird. Gehen Sie wie folgt vor:

  1.  Auf OK drücken, um zum Menü zu gelangen.
  2.  Mit dem Daumenrad schrittweizu Heizung gehen und mit OK auswählen.

    > Wenn ein Timer eingestellt, aber nicht aktiviert ist, wird ein Uhrensymbol neben der eingestellten Zeit angezeigt.

  3.  Mit dem Daumenrad einen der beiden Timer wählen und mit OK bestätigen.
  4.  Der Timer kann folgendermaΤen ausgeschaltet werden:
  •  Dauerdruck auf OK oder
  •  kurzer Druck auf OK, um in das Menü zu kommen. Wählen Sie im Menü dann die Option zum Stoppen des Timers und bestätigen Sie mit OK.
  1.  Menü verlassen mit RESET.

Eine mittels Timer gestartete Heizung kann auch direkt  ausgeschaltet werden.

Themenbezogene Informationen

  •  Motor- und Innenraumheizung* - Mitteilungen
    Motor- und Innenraumheizung* - direktes Ausschalten

    Motor- und Innenraumheizung* - Mitteilungen

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Gangstellungen
    Automatische Gangstellungen werden rechts auf dem Kombinationsinstrument angezeigt (jeweils nur eine Markierung leuchtet - die für die aktuelle Wählhebelstellung.) Das Symbol "f& ...

    Mazda 6. Elektromagnetische Kompatibilität
    Das Fahrzeug wurde geprüft und erfüllt die Anforderungen der Regelung Nr. 10 UNECE *1 bezüglich der elektromagnetischen Kompatibilität. HF-Transmitter, wie z.B. Mobiltelefone, ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0215