SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Keyledrive* - Verriegelung

Volvo V60 Betriebsanleitung

Mit Keyledrive ausgestattete Fahrzeuge haben einen berührungsempfindlichen Bereich an den Außentürgriffen sowie eine gummierte Taste zum Ver- und Entriegeln neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe.

Keyless drive - Verriegelung

Der berührungsempfindliche Bereich am Außentürgriff der Türen sowie die gummierte Taste neben der gummierten Druckplatte der Heckklappe.

Die Türen und die Heckklappe mit einem langen Druck auf einen der druckempfindlichen Bereiche der Türgriffe verriegeln oder auf die kleinere der beiden gummierten Tasten der Heckklappe drücken - die Verriegelungsanzeige  in der Windschutzscheibe bestätigt, dadie Verriegelung durchgeführt wurde, indem sie zu blinken beginnt.

Alle Türen und die Heckklappe müssen geschlossen sein, bevor das Fahrzeug verriegelt werden kann - anderenfalls wird das Fahrzeug nicht verriegelt.

ACHTUNG Bei einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe muder Wählhebel in die P-Stellung beweget werden, weil das Fahrzeug andernfalls weder verriegelt nicht durch die Alarmanlage gesichert werden kann

Themenbezogene Informationen

  •  KeyleDrive*
  •  Alarmanzeige
    Keyledrive* - Funktionsstörungen des Transponderschlüssels

    Keyledrive* - Entriegelung

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Elektrochromatischer Innenspiegel (ausstattungsabhängig)
    Der elektrochromatische Innenspiegel regelt nachts oder im Halbdunkeln automatisch das Blendlicht hinter Ihnen fahrender Fahrzeuge. Der Sensor im Spiegelglas stellt die vorhandene Lichtintensit&a ...

    Volvo V60. Bordcomputer - analoges Kombinationsinstrument
    Die Menüs des Bordcomputers liegen in einer stufenlosen Schleife. Eine der Alternativen ist, dadas Display des Bordcomputers erlischt - dies markiert auch Anfang/Ende der Schleife. Infor ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0127