SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Aktive Einparkhilfe (PAP)* - Funktion

Volvo V60 Betriebsanleitung

ACHTUNG Die PAP-Funktion misden Platz und dreht das Lenkrad - die Aufgabe des Fahrers besteht darin, den Anweisungen auf dem Kombinationsinstrument zu folgen und den Gang (rückwärts/vorwärtzu wählen, die Geschwindigkeit zu regeln, zu bremsen und zu halten.

PAP kann aktiviert werden, wenn folgende Kriterien nach dem Motorstart erfüllt sind:

  • Die Funktionen ABS29 oder ESC30 dürfen bei aktivierter PAP-Funktion nicht eingreifen - sie können beispielsweibei steiler und glatter Fahrbahn aktiviert werden, für weitere Informationen siehe die Abschnitte zur Fahrbremund zur Stabilitätskontrolle E.
  •  Es darf kein Anhänger an das Fahrzeug gekuppelt sein.
  •  die Geschwindigkeit muunter 50 km/h liegen.

Aktive Einparkhilfe (PAP)* - Funktion

Funktionsprinzip von PAP.

PAPDie Funktion parkt das Fahrzeug in folgenden Einzelschritten:

  1.  Die Parklücke wird gesucht und abgemessen - beim Messen darf die Geschwindigkeit 30 km/h nicht übersteigen.
  2.  Das Fahrzeug wird rückwärts in die Parklücke eingeparkt.
  3.  Das Fahrzeug wird durch Vor- und Zurücksetzen optimal in Position gebracht.

Themenbezogene Informationen

  •  Aktive Einparkhilfe (PAP)*
  •  Einparkhilfe*
  •  Einparkhilfekamera
    Aktive Einparkhilfe (PAP)*

    Aktive Einparkhilfe (PAP)* - Bedienung

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Fernstart (ERS)*
    Mittels Fernstart ((ERS - Engine Remote Start)) können Sie den Motor des Fahrzeugs ferngesteuert anlassen, um vor dem Losfahren den Innenraum zu heizen oder zu kühlen. Der ERS erfolgt ...

    Hyundai i40. Glühlampen der Innenraumbeleuchtung ersetzen
    Leselampen, Schminkspiegelbeleuchtung, Mittere Dachleuchte (Ausführung A), Kofferraumbeleuchtung (Kombi) und Handschuhfachbeleuchtung 1. Hebeln Sie die Streuscheibe vorsichtig mit einem fla ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0144