SUV Autos Betriebsanleitungen

Volvo V60: Abschleppen

Volvo V60 Betriebsanleitung

Beim Abschleppen zieht ein Fahrzeug ein anderes Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppseils.

Die laut Gesetz höchstzulässige Geschwindigkeit für das Abschleppen ivor Beginn des Abschleppens in Erfahrung zu bringen.

  1. . Das Lenkradschlodurch Einführen des Transponderschlüssels in das Zündschloentriegeln und lange auf die START/STOP ENGINE-Taste drücken - Schlüsselstellung II wird aktiviert. Weitere Informationen zu den Schlüsselstellungen siehe Schlüsselstellungen .
  2.  Der Transponderschlüssel musich während des gesamten Abschleppvorgangs im Zündschlobefinden.
  3.  Das Abschleppseil mugespannt bleiben, wenn das Zugfahrzeug die Geschwindigkeit senkt, um starkes Ruckeln zu vermeiden. Dazu den FuΤ leicht auf dem Bremspedal belassen.
  4.  Stets bremsbereit sein.
WARNUNG
  •  Vor dem Abschleppen sicherstellen, dadas Lenkradschloentriegelt ist.
  •  Der Transponderschlüssel muin Schlüsselstellung II stehen - in Stellung I sind alle Airbags deaktiviert.
  •  Beim Abschleppen des Fahrzeugs nie den Transponderschlüssel aus dem Zündschloabziehen.

 

WARNUNG Bremskraftverstärker und Lenkservo funktionieren nicht bei ausgeschaltetem Motor - durch Kraftaufwand auf das Bremspedal ietwa 5 Mal höher und die Lenkung ideutlich schwergängiger als normal.

Handschaltgetriebe

Vor dem Abschleppen:

  •  Den Schalthebel in die Neutralstellung bewegen und die Feststellbremlösen.

Automatikgetriebe Geartronic

Vor dem Abschleppen:

  •  Den Wählhebel in Stellung N bewegen und die Feststellbremlösen.
WICHTIG
  •  Das Fahrzeug darf nicht schneller als 80 km/h und nicht weiter als 80 km geschleppt werden.
  •  Bitte beachten, dadas Fahrzeug stets abzuschleppen ist, dadie Räder vorwärts rollen.

Automatikgetriebe Powershift

Fahrzeuge mit Powershift-Getriebe sollten nach Möglichkeit nicht abgeschleppt werden.

Wenn das Fahrzeug dennoch abgeschleppt werden mussollte die Strecke kurz wie möglich sein und der Abschleppvorgang bei sehr niedriger Geschwindigkeit erfolgen.

Bei Unsicherheit, ob das Fahrzeug mit Powershift-Getriebe ausgestattet ioder nicht, kann die Bezeichnung auf dem Schild des Getriebes unter der Motorhaube überprüft werden, siehe Typenbezeichnungen . Die Bezeichnung "MPS6" bedeutet, daes ein Powershift i- anderenfalls handelt es sich um das Automatikgetriebe Geartronic.

WICHTIG Abschleppen vermeiden.
  •  Um das Fahrzeug von einem bezüglich der Verkehrssicherheit gefährlichen Platz fortzubewegen, kann es für eine kurze Strecke mit niedriger Geschwindigkeit abgeschleppt werden - jedoch nicht weiter als 10 km und nur mit einer Geschwindigkeit von weniger als 10 km/h. Dabei izu beachten, dadas Fahrzeug stets abzuschleppen ist, dadie Räder vorwärts rollen.
  •  Beim Abschleppen über eine längere Strecke als 10 km mudas Fahrzeug mit von der Fahrbahn angehobenen Antriebsrädern abgeschleppt werden - die Beauftragung eines professionellen Abschleppunternehmens wird empfohlen.

Vor dem Abschleppen:

  •  Den Wählhebel in Stellung N bewegen und die Feststellbremlösen.

Starthilfe

Fahrzeug nicht anschleppen. Wenn die Startbatterie entladen ist, dader Motor nicht gestartet werden kann, eine Hilfsbatterie verwenden, siehe Starthilfe mit Batterie .

WICHTIG Der Katalysator kann beim Versuch, den Motor anzuschleppen beschädigt werden.

Themenbezogene Informationen

  •  Abschleppö
  •  Bergen
    Sonstiges

    Abschleppöse

    Andere Materialien:

    Mazda 6. Spracherkennung (Typ C/Typ D)
    In diesem Abschnitt wird die Grundbedienung für die Spracherkennung erklärt. Aktivieren der Spracherkennung Drücken Sie die Sprechtaste. Beenden der Spracherkennung Verwenden Sie ...

    Volvo V60. Messinstrumente und Anzeigen
    Tankanzeige. Wenn die Anzeige nur noch auf einer weiΤen Marke1 steht, beginnt das gelbe Kontrollsymbol für niedrigen Kraftstoff-Füllstand zu leuchten. Siehe auch Bordcomput ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0181