SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: Variabler Ladeboden im Gepäckraum

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Positionen des variablen Ladebodens
  • Variablen Ladeboden zusammenklappen
  • Gepäckraum unterteilen

Die maximal zulässige Belastung des variablen Ladebodens beträgt 75 kg. Zum Transport von schwereren Lasten ist der variable Ladeboden in die untere Position einzustellen " Abb. 146 auf .

Positionen des variablen Ladebodens

Variablen Ladeboden in die obere Position einstellen / Variabler Ladeboden in der oberen Position
Abb. 145 Variablen Ladeboden in die obere Position einstellen / Variabler Ladeboden in der oberen Position

Variablen Ladeboden in die untere Position einstellen / Variabler Ladeboden in der unteren Position
Abb. 146 Variablen Ladeboden in die untere Position einstellen / Variabler Ladeboden in der unteren Position

Der variable Ladeboden kann in die obere oder untere Position eingestellt werden.

In obere Position einstellen

  •  Den hinteren Teil des variablen Ladebodens am Griff A " Abb. 145 fassen.
  •  Den variablen Ladeboden etwa 20 cm hochheben, zu sich ziehen und in die Höhe der aufrollbaren Gepäckraumabdeckung in Pfeilrichtung 1 anheben, bis dieser hörbar klickt.

Nach einem hörbaren Klickgeräusch kann der variable Ladeboden in der oberen Position verstaut werden, indem dieser nach vorn gedrückt wird.

Der Raum, der unter dem variablen Ladeboden entsteht, kann zum Verstauen von Gegenständen z. B. der ausgebauten aufrollbaren Gepäckraumabdeckung " , der Multifunktionstasche "  u. Ä genutzt werden.

In untere Position einstellen

  •  Prüfen, ob sich im Raum unter dem variablen Ladeboden keine Gegenstände befinden.
  •  Den hinteren Teil des variablen Ladebodens am Griff A " Abb. 146 fassen.
  •  Den variablen Ladeboden etwa 10 cm in Pfeilrichtung 2 hochheben und in Pfeilrichtung 3 nach hinten ziehen.

Der variable Ladeboden sinkt selbsttätig in die untere Position, in welcher dieser durch das Drücken nach vorn verstaut werden kann.

Variablen Ladeboden zusammenklappen

 Variablen Ladeboden zusammenklappen / Zusammengeklappter variabler Ladeboden in der oberen Position
Abb. 147 Variablen Ladeboden zusammenklappen / Zusammengeklappter variabler Ladeboden in der oberen Position

Der variable Ladeboden kann in der unteren sowie der oberen Position zusammengeklappt werden.

  •  Den hinteren Teil des variablen Ladebodens am Griff A " Abb. 147 fassen und in Pfeilrichtung 1 anheben.
  •  Den variablen Ladeboden mit einer Bewegung in Pfeilrichtung 2 zusammenklappen.

Gepäckraum unterteilen

Gepäckraum mit variablem Ladeboden unterteilen
Abb. 148 Gepäckraum mit variablem Ladeboden unterteilen

Der Gepäckraum kann mit dem variablen Ladeboden in dessen unteren sowie oberen Position unterteilt werden.

  •  Den hinteren Teil des variablen Ladebodens am Griff A " Abb. 148 anheben.
  •  Den hinteren Rand des variablen Ladebodens in die Nuten B in Pfeilrichtung einschieben.

In den Nuten B ist der variable Ladeboden gegen Bewegung gesichert.

    Aufrollbare Abdeckung

    Netztrennwand

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Mechanischer Schlüssel
    Abdeckung entfernen: 1. Ziehen Sie den Türgriff (1) heraus. 2. Drücken Sie den Hebel (A) im unteren Teil der Abdeckung mit einem Schlüssel oder Schlitzschraubendreher (2). ...

    Mazda 6. AUX/USB/iPod-Betriebsart
    Wenn ein im Handel erhältliches Audiogerät an der Zusatzbuchse angeschlossen wird, erfolgt die Wiedergabe über die Fahrzeuglautsprecher. Es wird ein impedanzfreier Stereoministe ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0156