SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: Scheinwerferassistent (Light Assist / Dynamic Light Assist)

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

Kamerasichtfenster für den Scheinwerferassistenten
Abb. 59 Kamerasichtfenster für den Scheinwerferassistenten

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Funktionsweise
  • Ein-/Ausschalten
  • Hinweismeldungen

Der Scheinwerferassistent (nachstehend nur System) kann die Blendung der anderen Verkehrsteilnehmer verhindern.

Das System schaltet das Fernlicht automatisch ein/aus ggf. passt den Lichtkegel der Frontscheinwerfer entsprechend den bestehenden Verkehrs- (andere Fahrzeuge) und Umgebungsverhältnissen (bspw. Fahrt durch eine beleuchtete Ortschaft) an.

Das Ein-/Ausschalten des Fernlichts ggf. die Anpassung der Frontscheinwerfer wird durch eine Kamera gesteuert " Abb. 59.

Ausstattungsabhängig können folgende Systemvarianten bestehen.

  •  Light Assist
  •  Dynamic Light Assist

Light Assist

Das System schaltet das Fernlicht automatisch ein/aus.

Dynamic Light Assist

Das System passt die Lichtkegelform der Frontscheinwerfer automatisch an, um die Blendung entgegenkommender und vorausfahrender Fahrzeuge zu verhindern, und sorgt gleichzeitig für die höchstmögliche Ausleuchtung der Straßenränder.

In den folgenden Fällen ist die automatische Anpassung des Lichtkegels der Frontscheinwerfer deaktiviert, das System schaltet nur das Fernlicht automatisch ein/aus.

  •  Der Fahrmodus Eco ist gewählt " , Auswahl des Fahrmodus (Driving Mode Selection).
  •  Der Fahrmodus Reisemodus ist gewählt " , Reisemodus.

Im folgenden Fall ist das Dynamic Light Assist deaktiviert.

  •  Das System befindet sich im Regen- oder Nebelmodus " , Xenon- Scheinwerfer.
ACHTUNG Das System dient lediglich zur Unterstützung, dadurch wird der Fahrer nicht von seiner Pflicht entbunden, das Fern- bzw. Abblendlicht zu prüfen und ggf. das Licht entsprechend den Lichtbedingungen einzuschalten. Die manuelle Bedienung kann z. B. in den folgenden Situationen erforderlich sein.
  •  Schlechte Sichtverhältnisse, z. B. Nebel, Platzregen, dichter Schneefall.
  •  Das Passieren von mangelhaft beleuchteten Verkehrsteilnehmern, z. B.

    Radfahrer, Fußgänger.

  •  Bei der Fahrt in "scharfen" Kurven.
  •  Die Fahrt durch mangelhaft beleuchtete Ortschaften.
  •  Der Sichtbereich der Kamera ist durch ein Hindernis beschränkt.

VORSICHT Vor die Kamera auf die Frontscheibe keine Aufkleber oder ähnliche Gegenstände kleben, um die Funktion des Systems nicht zu beeinträchtigen.

Funktionsweise

Funktionsbedingungen

Das System funktioniert unter folgenden Bedingungen.

  • Der Lichtschalter befindet sich in der Stellung .
  • Das System ist aktiviert.
  • Das System ist eingeschaltet " , Ein-/Ausschalten.
  • Die Fahrgeschwindigkeit liegt über 60 km/h bzw. für einige Länder über 40 km/h.

Das Fernlicht schaltet sich automatisch aus, wenn die Geschwindigkeit unter 30 km/h sinkt.

Das System kann im Infotainment aktiviert/deaktiviert werden " Bedienungsanleitung Infotainment, Kapitel CAR - Fahrzeugeinstellungen.

Ein-/Ausschalten

Bedienungshebel: Scheinwerferassistent
Abb. 60 Bedienungshebel: Scheinwerferassistent

Einschalten

  •  Den Bedienungshebel in Stellung A (gefederte Stellung) " Abb. 60 stellen.

Im Kombi-Instrument leuchtet die Kontrollleuchte des eingeschalteten Systems auf.

Ausschalten

  •  Wenn das Fernlicht automatisch eingeschaltet ist, den Hebel in Stellung B (gefederte Stellung) " Abb. 60 stellen.

Die Kontrollleuchte erlischt. Das Fernlicht schaltet sich aus.

  •  Wenn das Fernlicht nicht automatisch eingeschaltet ist, den Hebel in Stellung A (gefederte Stellung) stellen.

Die Kontrollleuchte erlischt. Das Fernlicht schaltet sich ein.

Hinweismeldungen

Die Meldungen und Hinweise werden im Display des Kombi-Instruments angezeigt.

Störung: Light Assist
LIGHT ASSIST STÖRUNG

Die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Light Assist: Frontscheibe reinigen!
FRONTSCHEIBE REINIGEN

Prüfen, ob sich keine Hindernisse im Sichtbereich der Kamera auf der Frontscheibe befinden.

    Licht

    Innenleuchten

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Windschutzscheibe innen beschlagfrei halten
    1.Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein. 2. Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. 3.Drücken Sie die  taste. 4.Die Klimaanlage wird abhängig ...

    . Anruf empfangen
    Ein eingehender Anruf wird durch einen Rufton und eine Meldung in einem überlagerten Fenster auf dem Multifunktionsbildschirm angezeigt. Das Feld "JA" ist standardmäßig ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.026