SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: Motoröl

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Spezifikation
  • Spezifikation
  • Ölstand prüfen
  • Nachfüllen

Werkseitig wurde der Motor mit hochwertigem Öl befüllt, das ganzjährig - außer in extremen Klimazonen - verwendet werden kann.

Die Motoröle werden kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb entsprechen die Angaben in dieser Betriebsanleitung dem Stand zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses.

Die ŠKODA Servicepartner werden vom Hersteller über aktuelle Änderungen informiert. Deshalb empfehlen wir, den Ölwechsel von einem ŠKODA Servicepartner durchführen zu lassen.

Die nachstehend angegebenen Spezifikationen (VW-Normen) können einzeln oder gemeinsam mit anderen Spezifikationen auf dem Behälter stehen.

Das Motoröl ist nach vorgegebenen Service-Intervallen zu wechseln " .

ACHTUNG Der Motorraum des Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich. Bei Arbeiten im Motorraum sind die folgenden Warnhinweise unbedingt zu beachten " .

VORSICHT Dem Motoröl keine Zusätze beimischen - es besteht die Gefahr von schwerwiegender Beschädigung der Motorteile.

Hinweis

  •  Vor einer langen Fahrt empfehlen wir Ihnen, Motoröl mit der Spezifikation entsprechend Ihrem Fahrzeug zu kaufen und mitzuführen.
  •  Wir empfehlen, Öle aus den ŠKODA Original Teilen zu verwenden.
  •  Wenn Ihre Haut mit Öl in Kontakt gekommen ist, muss diese anschließend gründlich gewaschen werden.

Spezifikation

Fahrzeuge mit variablen Service-Intervallen

Fahrzeuge mit variablen Service-Intervallen

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

Bei Dieselmotoren ohne DPF kann optional das Motoröl VW 505 01 verwendet werden.

VORSICHT

  •  Im Notfall kann ein anderes Motoröl nachgefüllt werden. Um Motorschäden zu vermeiden, darf bis zum nächsten Ölwechsel nur max. 0,5 l Motoröl der folgenden Spezifikationen nachgefüllt werden:
  •  bei Benzinmotoren: ACEA A3/ACEA B4 oder API SN, (API SM);
  •  bei Dieselmotoren: ACEA C3 oder API CJ-4.

Spezifikation

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

Fahrzeuge mit festen Service-Intervallen

Bei Dieselmotoren ohne DPF kann optional das Motoröl VW 505 01 verwendet werden.

VORSICHT

  •  Im Notfall kann ein anderes Motoröl nachgefüllt werden. Um Motorschäden zu vermeiden, darf bis zum nächsten Ölwechsel nur max. 0,5 l Motoröl der folgenden Spezifikationen nachgefüllt werden:
  •  bei Benzinmotor: ACEA A3/ACEA B4 oder API SN, (API SM);
  •  bei Dieselmotor: ACEA C3 oder API CJ-4.

Ölstand prüfen

Prinzipdarstellung: Ölmessstab
Abb. 230 Prinzipdarstellung: Ölmessstab

Der Ölmessstab zeigt den Motorölstand an.

Ölmessstab " Abb. 230

  1. Der Ölstand muss in diesem Bereich liegen.

Das Öl kann geprüft und nachgefüllt werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

  • Das Fahrzeug steht auf einer waagerechten Fläche.
  • Die Motorbetriebstemperatur ist erreicht.
  • Der Motor ist abgestellt.
  • Die Motorraumklappe ist geöffnet.

Stand prüfen

  •  Ein paar Minuten warten, bis das Motoröl zurück in die Ölwanne fließt.
  •  Den Ölmessstab herausziehen.
  •  Den Ölmessstab mit einem sauberen Tuch abwischen und bis zum Anschlag wieder hineinschieben.
  •  Den Ölmessstab wieder herausziehen und den Ölstand ablesen.
  •  Den Ölmessstab wieder hineinschieben.

Der Motor verbraucht etwas Öl. Abhängig von der Fahrweise und den Betriebsbedingungen kann der Ölverbrauch bis zu 0,5 l/1 000 km betragen. Während der ersten 5 000 km kann der Verbrauch auch darüber liegen.

Der Ölstand muss in regelmäßigen Abständen geprüft werden.

Bei zu niedrigem Ölstand erscheint im Display des Kombi-Instruments die Kontrollleuchte ' sowie die entsprechende Meldung " . Möglichst bald den Ölstand über den Ölmessstab prüfen. Entsprechend Öl nachfüllen.

VORSICHT

  •  Der Ölstand darf keinesfalls oberhalb oder unterhalb des Bereichs A " Abb. 230 liegen - es besteht die Beschädigungsgefahr des Motors sowie der Abgasanlage.
  •  Ist unter den gegebenen Bedingungen ein Auffüllen von Motoröl nicht möglich, nicht weiterfahren! Den Motor abstellen und die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.
  •  Liegt der Ölstand oberhalb des Bereichs A , nicht weiterfahren! Den Motor abstellen und die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch nehmen.

Nachfüllen

  • Den Deckel der Motoröleinfüllöffnung abschrauben " Abb. 228 auf .
  •  Das Öl gemäß der richtigen Spezifikation in 0,5 Liter-Portionen nachfüllen " , " .
  •  Den Ölstand prüfen " .
  •  Den Deckel der Motoröleinfüllöffnung sorgfältig wieder zuschrauben.
  •  Den Messstab bis zum Anschlag hineinschieben.
    Motorraum

    Kühlmittel

    Andere Materialien:

    Skoda Superb. Fahrzeug abschleppen
    Einleitung zum Thema Abb. 251 Geflochtenes Abschleppseil / Gewundenes Abschleppseil In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Abschleppöse vorn Abschleppöse hinten ...

    Hyundai i40. Hochwertiges Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis verwenden
    Das Motorkühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem hochwertigen Kühlmittel auf Ethylen-Glykolbasis gefüllt. Nur dieses Kühlmittel darf verwendet werden. Es schü ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0344