SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: Glühlampen

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Glühlampenanordnung in den Frontscheinwerfern
  • Glühlampe für Abblend- und Fernlicht wechseln (Halogen-Scheinwerfer)
  • Glühlampe für Blinklicht wechseln (Halogen-Scheinwerfer)
  • Glühlampe für Nebelscheinwerfer wechseln
  • Rückleuchte
  • Glühlampen in der Rückleuchte wechseln

Ein Glühlampenwechsel erfordert ein gewisses handwerkliches Geschick. Daher empfehlen wir, bei Unsicherheiten einen Glühlampenwechsel von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen oder anderweitig fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

  •  Vor dem Glühlampenwechsel die Zündung und die jeweilige Fahrzeugleuchte ausschalten.
  •  Defekte Glühlampen dürfen nur durch Glühlampen gleicher Ausführung ersetzt werden. Die Bezeichnung steht auf dem Lampensockel oder auf dem Glaskolben.

Ein Stauraum für das Kästchen mit Ersatzglühlampen befindet sich in einer Kunststoffbox im Notrad bzw. unter dem Bodenbelag im Gepäckraum.

Wir empfehlen, nach dem Auswechseln einer Glühlampe im Abblend-, Fernlicht oder im Nebelscheinwerfer die Scheinwerfereinstellung von einem Fachbetrieb prüfen zu lassen.

Beim Ausfall einer Xenon-Gasentladungslampe oder einer LED-Diode ist ein Fachbetrieb aufzusuchen.

ACHTUNG
  •  Vor jeder Arbeit im Motorraum sind die Warnhinweise zu lesen und zu beachten " .
  •  Unfälle können verursacht werden, wenn die Straße vor dem Fahrzeug nicht genügend ausgeleuchtet bzw. das Fahrzeug von anderen Verkehrsteilnehmern nicht oder nur schwer gesehen wird.
  •  H7- und H8-Glühlampen stehen unter Druck und können bei einem Lampenwechsel platzen - es besteht Verletzungsgefahr! Daher empfehlen wir, bei einem Wechsel Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen.
  •  Keine Arbeiten an den Xenon-Gasentladungslampen durchführen - es besteht Lebensgefahr!

VORSICHT

  •  Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloßen Fingern anfassen - auch die kleinste Verschmutzung verringert die Funktionsdauer der Glühlampe. Einen sauberen Lappen, Serviette u. Ä. verwenden.
  •  Die Schutzkappe der Glühlampe muss in den Scheinwerfer stets richtig eingesetzt werden. Würde diese nicht richtig eingesetzt, könnten Wasser und Schmutz in den Scheinwerfer eindringen - es besteht die Gefahr der Scheinwerferbeschädigung.

Hinweis

  •  In dieser Betriebsanleitung ist nur der Lampenwechsel beschrieben, bei dem man die Glühlampen selbst auswechseln kann und der ohne Komplikation möglich ist. Das Auswechseln der anderen Glühlampen ist von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.
  •  Wir empfehlen Ihnen, stets im Fahrzeug ein Kästchen mit Ersatzglühlampen mitzuführen. Ersatzglühlampen können aus den ŠKODA Original Teilen erworben werden.

Glühlampenanordnung in den Frontscheinwerfern

Prinzipdarstellung: Frontscheinwerfer
Abb. 271 Prinzipdarstellung: Frontscheinwerfer

Das Fahrzeug ist mit Frontscheinwerfern mit Halogen-Glühlampen oder mit einer Xenon-Gasentladungslampe und LED-Leuchtmitteln ausgestattet.

Glühlampenanordnung " Abb. 271

  1. Blinklicht
  2. Abblendlicht mit Halogen-Glühlampe oder mit Xenon-Gasentladungslampe
  3. Fernlicht

Glühlampe für Abblend- und Fernlicht wechseln (Halogen- Scheinwerfer)

Glühlampe für Abblendlicht und Fernlicht wechseln
Abb. 272 Glühlampe für Abblendlicht und Fernlicht wechseln

  • Die Schutzkappe B bzw. C " Abb. 271 auf  abnehmen.
  •  Den Stecker mit der Glühlampe in Pfeilrichtung 1 drehen " Abb. 272.
  •  Den Stecker mit der Glühlampe in Pfeilrichtung 2 herausziehen.
  •  Die Glühlampe aus dem Stecker in Pfeilrichtung 3 herausnehmen.
  •  Eine neue Glühlampe so in den Stecker einstecken, dass die Nase A am Stecker in die Aussparung an der Glühlampe einrastet.
  •  Den Stecker mit der neuen Glühlampe entgegen der Pfeilrichtung 2 in den Scheinwerfer einsetzen.
  •  Den Stecker mit der neuen Glühlampe entgegen der Pfeilrichtung 1 bis zum Anschlag drehen.
  •  Die Schutzkappe B bzw. C " Abb. 271 auf  einsetzen.

Glühlampe für Blinklicht wechseln (Halogen-Scheinwerfer)

Glühlampe für Blinklicht wechseln
Abb. 273 Glühlampe für Blinklicht wechseln

  • Die Schutzkappe A " Abb. 271 auf  abnehmen.
  •  Den Sockel mit der Glühlampe mit Wackelbewegungen in Pfeilrichtung 1 " Abb. 273 herausziehen.
  •  Den Lampensockel an den mit Pfeilen gekennzeichneten Stellen fassen.
  •  Die defekte Glühlampe aus dem Sockel in Pfeilrichtung 2 herausziehen.
  •  Eine neue Glühlampe in den Sockel bis zum Anschlag einsetzen.
  •  Den Sockel mit der Glühlampe mit der Fixiernase B nach oben so einschieben, dass diese in die Aussparung am Reflektor passt.
  •  Die Schutzkappe A " Abb. 271 auf  einsetzen.

Glühlampe für Nebelscheinwerfer

 Nebelscheinwerfer ausbauen / Glühlampe wechseln
Abb. 274 Nebelscheinwerfer ausbauen / Glühlampe wechseln

Schutzgitter und Scheinwerfer ausbauen

  •  Die Finger in die Öffnung A einführen.
  •  Das Schutzgitter durch Ziehen in Pfeilrichtung 1 lösen.
  •  Die Schrauben B mit dem Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug " , Bordwerkzeug abschrauben.
  •  Den Scheinwerfer in Pfeilrichtung 2 vorsichtig abnehmen.

Glühlampe wechseln

  •  Die Verriegelung am Stecker in Pfeilrichtung 3 eindrücken.
  •  Den Stecker in Pfeilrichtung 4 abziehen.
  •  Den Lampensockel bis zum Anschlag in Pfeilrichtung 5 drehen.
  •  Den Lampensockel in Pfeilrichtung 6 herausnehmen.
  •  Einen neuen Sockel mit der Glühlampe in den Scheinwerfer einsetzen und bis zum Anschlag entgegen der Pfeilrichtung 5 drehen.
  •  Den Stecker aufstecken.

Scheinwerfer und Schutzgitter einbauen

  •  Den Nebelscheinwerfer entgegen der Pfeilrichtung 2 " Abb. 274 einsetzen und festschrauben.
  •  Das Schutzgitter einsetzen und vorsichtig eindrücken.

Das Schutzgitter muss sicher einrasten.

Rückleuchte

Leuchte ausbauen / Stecker abziehen
Abb. 275 Leuchte ausbauen / Stecker abziehen

Ausbauen

  •  Die Gepäckraumklappe öffnen.
  •  In die Öffnung A " Abb. 275 den Bügel zum Abziehen der Radvollblenden " , Bordwerkzeug einführen.
  •  Die Abdeckung durch Ziehen am Haken in Pfeilrichtung 1 ausbauen.
  •  Die Schrauben B mit dem Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug abschrauben.
  •  Die Leuchte fassen und in Pfeilrichtung 2 vorsichtig von den Bolzen C abziehen.
  • Die beiden Verriegelungen am Stecker in Pfeilrichtung 3 zusammendrücken.
  •  Den Stecker vorsichtig in Pfeilrichtung 4 von der Leuchte abziehen.

Einbauen

  •  Den Stecker entgegen der Pfeilrichtung 4 " Abb. 275 in die Leuchte einschieben.

    Die Verriegelungen am Stecker müssen sicher einrasten.

  •  Die Leuchte mit den Öffnungen D auf die Bolzen C in der Karosserie stecken.
  •  Die Leuchte vorsichtig in die Bolzen in der Karosserie eindrücken.

Darauf achten, dass der Leitungsstrang zwischen der Karosserie und der Leuchte nicht eingeklemmt wird.

  •  Die Leuchte festschrauben und die Abdeckung einsetzen.

Die Abdeckung muss sicher einrasten.

Bei Unsicherheit, ob der Leitungsstrang nicht eingeklemmt wurde, empfehlen wir, den Anschluss der Leuchte von einem Fachbetrieb überprüfen zu lassen.

VORSICHT

  •  Darauf achten, dass bei erneutem Einbau der Leitungsstrang zwischen der Karosserie und der Leuchte nicht eingeklemmt wird - es besteht die Gefahr von Wassereintritt und von Beschädigung der Elektroinstallation.
  •  Beim Aus- und Einbau der Rückleuchte darauf achten, dass der Fahrzeuglack und die Leuchte nicht beschädigt werden.
  •  Darauf achten, dass bei erneutem Einbau die Dichtung C " Abb. 276 auf  korrekt eingesetzt wird. Würde diese nicht richtig eingesetzt, könnte Wasser in die Leuchte eindringen - es besteht die Gefahr der Leuchtenbeschädigung.

Glühlampen in der Rückleuchte wechseln

Rückleuchte / Glühlampe wechseln
Abb. 276 Rückleuchte / Glühlampe wechseln

  • Die Fassung mit der Glühlampe A bzw. B " Abb. 276 in Pfeilrichtung 1 drehen.
  •  Die Fassung mit der Glühlampe aus dem Leuchtengehäuse in Pfeilrichtung 2 herausnehmen.
  •  Die defekte Glühlampe in der Fassung entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und herausnehmen.
  •  Eine neue Glühlampe in die Fassung einsetzen und bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen.
  •  Die Fassung mit der Glühlampe wieder in das Leuchtengehäuse einsetzen und bis zum Anschlag entgegen der Pfeilrichtung 1 drehen.
    Sicherungen

    Technische Daten

    Andere Materialien:

    Citroen C5. Innen
    Seitenrollos Ausstattung des Kofferraumes (Limousine) Befestigungsösen Ausstattung des Kofferraumes (Tourer) Befestigungsösen Haken Ablagenetz Gepäckraumabdeckung ...

    Hyundai i40. Intelligenter parkassistent (SPAS, smart parking assist system)
    Der intelligente Parkassistent hilft beim Einparken, indem er die Größe von Parklücken misst, in die Lenkung eingreift (halbautomatisches Einparken) und Begleitinformationen au ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0138