SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: Fahrdaten (Multifunktionsanzeige)

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Bedienung
  • Angabenübersicht
  • Warnung bei Überschreitung der eingestellten Geschwindigkeit
  • Speicher

Die Fahrdatenanzeige ist nur bei eingeschalteter Zündung möglich.

Nach dem Einschalten der Zündung wird diejenige Angabe angezeigt, die vor dem Ausschalten der Zündung zuletzt angewählt wurde.

Bei Fahrzeugen mit MAXI DOT-Display ist im Hauptmenü der Menüpunkt Fahrdaten auszuwählen und zu bestätigen " , MAXI DOT-Display.

Die Einstellung der Einheiten sowie das Aus-/Einschalten der Anzeige einiger Angaben ist im Infotainment möglich " Bedienungsanleitung Infotainment, Kapitel CAR - Fahrzeugeinstellungen.

ACHTUNG In erster Linie widmen Sie die Aufmerksamkeit dem Autofahren! Als Fahrer tragen Sie die volle Verantwortung für den Betrieb des Fahrzeugs.

Bedienung

Tasten/Einstellrad: am Bedienungshebel / am Multifunktionslenkrad
Abb. 30 Tasten/Einstellrad: am Bedienungshebel / am Multifunktionslenkrad

Die Auswahl sowie die Einstellung der Angabenwerte können mit den Tasten am Bedienungshebel bzw. am Multifunktionslenkrad bedient werden " Abb. 30.

Beschreibung der Bedienung

Taste/ Einstellrad

Handlung

Funktion

A Kurzes Drücken oben oder unten Angaben auswählen / Angabenwerte einstellen
B Kurzes Drücken Angabe anzeigen / Angabe bestätigen
C Drehen nach oben oder nach unten Angaben auswählen / Angabenwerte einstellen
Kurzes Drücken Angabe anzeigen / Angabe bestätigen

Angabenübersicht

Übersicht der Fahrdatenangaben (je nach Fahrzeugausstattung).

Reichweite

Die Angabe informiert über die Fahrstrecke in km, welche mit der gegenwärtigen Tankfüllung und bei gleicher Fahrweise wie bisher noch zurückgelegt werden kann.

Wenn sparsamer gefahren wird, kann die Angabe zunehmen.

AdBlue-Reichweite

Die Angabe informiert über die Fahrstrecke in km, welche mit der gegenwärtigen AdBlue-Füllmenge und bei gleicher Fahrweise wie bisher noch zurückgelegt werden kann.

Wenn sparsamer gefahren wird, kann die Angabe zunehmen.

Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Die Angabe wird seit dem letzten Löschen des Speichers durchgehend berechnet.

Nach dem Löschen des Speichers wird auf den ersten 100 m Fahrstrecke keine Angabe angezeigt.

Momentaner Kraftstoffverbrauch

Mithilfe dieser Anzeige kann Ihre Fahrweise dem gewünschten Kraftstoffverbrauch angepasst werden.

Bei stehendem oder langsam fahrendem Fahrzeug wird der Kraftstoffverbrauch in l/h angezeigt (bei Modellen für einige Länder erscheint --,- km/l).

Öltemperatur

Liegt die Motoröltemperatur im Bereich von 80-110 C, dann ist die Motorbetriebstemperatur erreicht.

Liegt die Öltemperatur unter 80 C bzw. über 110 C, sind hohe Motordrehzahlen, Vollgas und starke Motorbelastung zu vermeiden.

Wenn die Öltemperatur unter 50 C liegt oder wenn im System zur Kontrolle der Öltemperatur ein Fehler vorliegt, werden anstelle der Öltemperatur Symbole --- angezeigt.

Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung

Geschwindigkeitslimit einstellen, z. B. für die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerorts " .

Verkehrszeichenerkennung

Im Display werden folgende Verkehrszeichen angezeigt.

  •  Geschwindigkeitsgebote.
  •  Überholverbote.

Weitere Informationen " , Verkehrszeichenerkennung.

Aktuelle Fahrgeschwindigkeit

Die Anzeige ist mit der Anzeige des Geschwindigkeitsmessers identisch.

Durchschnittsgeschwindigkeit

Die Angabe wird seit dem letzten Löschen des Speichers durchgehend berechnet.

Nach dem Löschen des Speichers wird auf den ersten 300 m Fahrstrecke keine Angabe angezeigt.

Fahrstrecke

Es erscheint die seit dem letzten Löschen des Speichers zurückgelegte Fahrstrecke.

Der maximale Anzeigewert beträgt 9 999 km. Wird dieser Wert überschritten, beginnt die Anzeige automatisch wieder ab Null.

Fahrzeit

Es wird die Fahrzeit seit dem letzten Löschen des Speichers angezeigt.

Der maximale Anzeigewert beträgt 99 Stunden und 59 Minuten. Wird dieser Wert überschritten, beginnt die Anzeige automatisch wieder ab Null.

Komfortverbraucher

Es wird der Gesamtverbrauch aller Komfortverbraucher in l/h angezeigt.

Zusammen mit der Verbrauchsangabe wird auch eine Liste von drei Verbrauchern angezeigt, die den größten Anteil am Kraftstoffverbrauch aufweisen (z.

B. Klimaanlage u. Ä.).

Warnung bei Überschreitung der eingestellten Geschwindigkeit

Das System bietet die Möglichkeit an, ein Geschwindigkeitslimit einzustellen, bei dessen Überschreiten ein akustisches Warnsignal ertönt und die folgende Warnmeldung erscheint.

Geschwindigkeit ... überschritten.
GESCHWIND ZU HOCH

Geschwindigkeitslimit bei stehendem Fahrzeug einstellen

  •  Den Menüpunkt Warnung bei () bzw. () wählen und bestätigen.
  •  Das gewünschte Geschwindigkeitslimit einstellen.
  • Den eingestellten Wert bestätigen oder einige Sekunden warten, die Einstellung wird automatisch gespeichert.

Das Geschwindigkeitslimit kann in 5 km/h-Schritten eingestellt werden.

Geschwindigkeitslimit bei fahrendem Fahrzeug einstellen

  •  Den Menüpunkt Warnung bei () bzw. () wählen und bestätigen.
  •  Mit der gewünschten Geschwindigkeit fahren.
  •  Die aktuelle Geschwindigkeit als Geschwindigkeitslimit bestätigen.

Das eingestellte Geschwindigkeitslimit kann bei Bedarf nachträglich manuell angepasst werden.

Geschwindigkeitslimit deaktivieren

  •  Den Menüpunkt Warnung bei () bzw. () wählen und bestätigen.
  •  Den gespeicherten Wert des Geschwindigkeitslimits bestätigen.

Das Geschwindigkeitslimit wird deaktiviert.

Der eingestellte Geschwindigkeitsgrenzwert bleibt auch nach dem Aus- und Einschalten der Zündung gespeichert. Nach einer Fahrtunterbrechung von mehr als 2 Stunden wird das eingestellte Geschwindigkeitslimit deaktiviert.

Speicher

Speicheranzeige: MAXI DOT-Display () / Segmentdisplay ()
Abb. 31 Speicheranzeige: MAXI DOT-Display () / Segmentdisplay ()

Folgende Fahrdaten werden in drei Speichern gespeichert.

  •  Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch.
  •  Zurückgelegte Fahrstrecke.
  •  Durchschnittsgeschwindigkeit.
  •  Fahrzeit.
  • Die Anzeige des gewählten Speichers erfolgt im Display auf der Position A " Abb. 31.

Ab Start () bzw. "1" ()

Der Speicher sammelt die Fahrinformationen vom Einschalten bis zum Ausschalten der Zündung.

Wird die Fahrt innerhalb von 2 Stunden nach dem Ausschalten der Zündung fortgesetzt, gehen die neu hinzukommenden Werte in die Berechnung der aktuellen Fahrinformationen ein.

Bei einer Unterbrechung der Fahrt von mehr als 2 Stunden wird der Speicher automatisch gelöscht.

Langzeit () bzw. "2" ()

Der Speicher sammelt die Fahrinformationen einer beliebigen Anzahl von Einzelfahrten bis zu insgesamt 99 Stunden und 59 Minuten Fahrzeit oder 9 999 km Fahrstrecke.

Wird einer der aufgeführten Werte überschritten, beginnt die Anzeige automatisch wieder ab Null.

Ab Tanken () bzw. "3" ()

Der Speicher sammelt die Fahrinformationen seit dem letzten Kraftstofftanken.

Mit dem nächsten Kraftstofftanken wird der Speicher automatisch gelöscht.

Speicher wählen

  •  Die gewünschte Fahrdatenangabe wählen.
  •  Durch erneute Bestätigung der Angabe den gewünschten Speicher wählen.

Zurückstellen

  •  Die gewünschte Fahrdatenangabe wählen.
  •  Den gewünschten Speicher wählen.
  •  Den gewählten Speicher durch langes Bestätigen (langes Drücken) zurückstellen.

Hinweis Durch das Abklemmen der Fahrzeugbatterie werden alle Speicherwerte gelöscht.

    Fahrerinformationssystem

    MAXI DOT-Display

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Fenster
    (1) Fensterheberschalter - Fahrertür (2) Fensterheberschalter - Beifahrertür vorn (3) Fensterheberschalter - Tür hinten links (4) Fensterheberschalter - Tür hinten rechts ...

    Opel Insignia. Sitzeinstellung
    Gefahr Mindestens 25 cm vom Lenkrad entfernt sitzen, um ein sicheres Auslösen des Airbags zu ermöglichen.   Warnung Sitze niemals während der Fahrt ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.015