SUV Autos Betriebsanleitungen

Skoda Superb: AdBlue und dessen Nachbefüllung

Skoda Superb Betriebsanleitung

Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Tank und Füllstandsprüfung
  • AdBlue nachfüllen

Um die Schadstoffemissionen bei Fahrzeugen mit Dieselmotor und dem SCRKatalysator zu reduzieren, wird in die Abgasanlage automatisch eine Harnstofflösung - AdBlue eingespritzt.

Bei Fahrzeugen mit dem AdBlue-Einspritzsystem befindet sich auf der Innender Tankklappe ein Hinweis bezüglich des Einbauorts des AdBlue-Tankeinfüllstutzens sowie der AdBlue-Mindestfüllmenge, die bei zu niedrigem AdBlue-Stand nachzufüllen ist.

AdBlue-Norm

Nur AdBlue verwenden, das der Norm ISO 22241-1 entspricht.

AdBlue-Verbrauch

Der AdBlue-Verbrauch beträgt etwa 0,8 - 1,2 l/1000 km.

Der AdBlue-Verbrauch ist von der Fahrweise, der Betriebstemperatur des Systems und von den Witterungsverhältnissen abhängig.

Hinweise zum Aufbewahren von AdBlue

  •  AdBlue nur in verschlossenen Originalbehältern und an einem sicheren Platz aufbewahren.
  •  Die Behälter außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  •  Die Behälter niemals der direkten Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 C aussetzen.

Hinweise zum Reinigen

  •  Bei ggf. durch AdBlue bespritzten lackierten Fahrzeugteilen, Kleidungen und Teppichen die betroffene Stelle mit einem feuchten Tuch und reichlich kaltem Wasser abwaschen.
  •  Eingetrocknetes AdBlue mit warmem Wasser und Schwamm entfernen.

Fehleranzeige

Bei einer Systemstörung erscheint im Kombi-Instrument die Kontrollleuchte sowie die entsprechende Meldung " .

ACHTUNG
  •  AdBlue ist eine reizende und ätzende Lösung, die die Haut, Augen und Atmungsorgane verletzen kann!
  •  Bei Augen- oder Hautkontakt mit AdBlue die betroffenen Stellen sofort für mind. 15 Minuten mit Wasser abwaschen und unverzüglich einen Arzt aufsuchen.
  •  Bei Verschlucken von AdBlue mindestens 15 Minuten lang den Mund mit Wasser spülen und unverzüglich einen Arzt aufsuchen

VORSICHT

  •  Behälter mit AdBlue nicht permanent im Fahrzeug mitführen - es besteht die Beschädigungsgefahr des Fahrzeuginnenraums.
  •  Niemals Wasser oder andere Zusatzstoffe dem AdBlue beimischen

Hinweis

  •  Die AdBlue-Lösung gefriert bei einer Temperatur von -11 C und niedriger.

    Das System verfügt über eine Heizung, um die Funktionsfähigkeit bei niedrigen Temperaturen zu gewährleisten.

  •  Wir empfehlen, AdBlue-Nachfüllflaschen aus den ŠKODA Original Teilen zu kaufen.
  •  AdBlue ist eine eingetragene Marke des VDA. AdBlue ist ebenfalls als AUS 32 (Aqueous Urea Solution) oder DEF (Diesel Exhaust Fluid) bekannt

Tank und Füllstandsprüfung

Tank

Für AdBlue ist ein separater Tank vorhanden, dessen Einfüllstutzen A sich neben dem Tankverschluss befindet " Abb. 226 auf .

Die AdBlue-Tankfüllmenge beträgt etwa 13 Liter.

Stand prüfen

Der AdBlue-Stand wird automatisch überwacht.

Wenn die Fahrstrecke, die noch mit der vorhandenen AdBlue-Tankfüllmenge gefahren werden kann, auf etwa 2400 km sinkt, erscheint im Kombi-Instrument die Kontrollleuchte ~ sowie eine Aufforderung zum Nachfüllen von AdBlue .

Im Kombi-Instrument erscheint ebenfalls eine Angabe über die minimale sowie maximale AdBlue-Nachfüllmenge " .

Sollte die Fahrstrecke, die noch mit der vorhandenen AdBlue-Tankfüllmenge gefahren werden kann, auf 0 km sinken, dann ist kein Motorstart möglich.

Die Fahrstrecke, die noch mit der vorhandenen AdBlue-Tankfüllmenge gefahren werden kann, kann anhand der Fahrdaten ermittelt werden " .

VORSICHT

  •  Den AdBlue-Tank niemals überfüllen - es besteht die Beschädigungsgefahr der Fahrzeugteile!
  •  Den AdBlue-Tank niemals ganz leerfahren!

AdBlue nachfüllen

Tankklappe aufklappen / Tankverschluss herausdrehen / Tankverschluss auf die Tankklappe stecken
Abb. 226 Tankklappe aufklappen / Tankverschluss herausdrehen / Tankverschluss auf die Tankklappe stecken

Beim Nachfüllen von AdBlue ist die im Kombi-Instrument angezeigte Angabe über die minimale sowie maximale AdBlue-Nachfüllmenge zu beachten " .

Wir empfehlen, AdBlue in einem Fachbetrieb nachfüllen zu lassen. Ggf. können Sie dieses selbst mittels einer Nachfüllflasche oder einer Zapfpistole an der Tankstelle nachfüllen.

Wir empfehlen, zum Nachfüllen mittels einer Nachfüllflasche Nachfüllflaschen aus den ŠKODA Original Teilen zu verwenden.

Vor dem Nachfüllen

  •  Zum Nachfüllen von AdBlue einen Ort mit ebenem Untergrund wählen.
  •  Die Zündung ausschalten.
  •  Auf die Tankklappe in Pfeilrichtung 1 drücken " Abb. 226.
  •  Die Klappe in Pfeilrichtung 2 aufklappen.
  •  Den Verschluss des AdBlue-Tankeinfüllstutzens in Pfeilrichtung 3 drehen und in die Aussparung an der Tankklappe in Pfeilrichtung 4 stecken.

Nachfüllen

  •  AdBlue durch den Stutzen A aus der Nachfüllflasche (laut Hinweisen auf der Nachfüllflasche) einfüllen " .

oder

  •  AdBlue durch den Stutzen A mittels der Zapfpistole einfüllen " .

Nach dem Nachfüllen

  •  Nach dem Nachfüllen von AdBlue den Verschluss auf den Tankeinfüllstutzen stecken und entgegen der Pfeilrichtung 3 bis zum sicheren Einrasten drehen.
  •  Die Tankklappe schließen, bis diese einrastet.

Vor dem Weiterfahren

  •  Nach dem Einfüllen von AdBlue nur die Zündung einschalten und für mindestens 30 s eingeschaltet lassen, damit die Nachbefüllung vom System erkannt werden kann.

Erst danach den Motor anlassen.

VORSICHT Der AdBlue-Tank ist voll, wenn kein AdBlue mehr aus der Nachfüllflasche fließt bzw. sobald die vorschriftsmäßig bediente Zapfpistole erstmalig abschaltet.

Das Nachfüllen von AdBlue nicht fortsetzen.

Hinweis Die Lebensdauer der AdBlue-Lösung beträgt 4 Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit ist die Lösung in einem Fachbetrieb erneuern zu lassen.

    Kraftstoff

    Motorraum

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Toter Winkel Überwachungssystem
    Toter Winkel Überwachungssystem (BLIS) mit Querverkehrswarnung (falls vorhanden) ACHTUNG Sie sollten das System nicht als Ersatz für die Außenspiegel oder den Blick über die ...

    Ford Mondeo. Motorraum - Übersicht - 1.5L EcoBoost
    Kühlmittel-Ausgleichbehälter Siehe Prüfen des Kühlmittels Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kup ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0131