SUV Autos Betriebsanleitungen

Seat Exeo: Sicht

Seat Exeo Betriebsanleitung

Heckscheibenbeheizung

Heckscheibenbeheizung

Die Heckscheibenbeheizung befreit die Heckscheibe von Feuchtigkeit.

Abb. 95 Schalter für Heckscheibenbeheizung
Abb. 95 Schalter für Heckscheibenbeheizung

  • Drücken Sie auf die Taste , um die Heckscheibenbeheizung ein- bzw. auszuschalten ⇒ Abb. 95.

Die Heckscheibenbeheizung arbeitet nur bei eingeschalteter Zündung. Wenn die Beheizung der Heckscheibe eingeschaltet ist, leuchtet im Taster eine Kontrollleuchte auf. Bei Außentemperaturen über 0 C schaltet sich die Heckscheibenbeheizung nach etwa 10 Minuten selbständig aus. Solange die Heckscheibenbeheizung eingeschaltet ist, werden auch die Spiegelflächen der Außenspiegel abhängig von der Außentemperatur beheizt.

Die Außenspiegelheizung wird bei Temperaturen über ca. 20 C nicht eingeschaltet.

Umwelthinweis

Sobald die Heckscheibe frei ist, sollten Sie die Heckscheibenbeheizung abschalten. Der verringerte Stromverbrauch wirkt sich günstig auf den Kraftstoffverbrauch aus.

Sonnenblenden

Das Verwenden der Sonnenblenden kann die Verkehrssicherheit erhöhen.

Abb. 96 Sonnenblende
Abb. 96 Sonnenblende

Die Sonnenblenden für den Fahrer und Beifahrer können aus der Halterung in der Fahrzeugmitte herausgezogen und zu den Türen geschwenkt werden 1 ⇒ Abb. 96. Die Make-up-Spiegel in den Sonnenblenden sind mit Abdeckungen versehen. Beim Aufschieben der Abdeckung 2 schaltet sich die Spiegelbeleuchtung* im Dachhimmel automatisch ein. Sie schaltet sich beim Zuschieben der Abdeckung und beim Hochklappen der Blende wieder aus.

Sonnenschutz-Rollo

Die Fenster in den Fondtüren und die Heckscheibe sind jeweils mit einem Sonnenschutz-Rollo ausgestattet.

Abb. 97 Hochgezogenes Rollo an einer Fondtür
Abb. 97 Hochgezogenes Rollo an einer Fondtür

Abb. 98 Taste für elektrisches Heckrollo
Abb. 98 Taste für elektrisches Heckrollo

Sonnenschutz-Rollo (Fondtüren)

  • Ziehen Sie das Rollo aus und hängen es in die Haken am oberen Türrahmen ⇒ Abb. 97.

Sonnenschutz-Rollo (Heckscheibe)

  • Die Taste betätigen, um das elektrische Sonnenschutz-Rollo für die Heckscheibe auszufahren bzw. einzufahren ⇒ Abb. 98.

Nachdem das Sonnenschutz-Rollo für die Heckscheibe die jeweilige Endstellung erreicht hat, schaltet es sich automatisch ab. Während des Hoch-/ Tieflaufs kann das Rollo durch erneuten Tastendruck in die Gegenrichtung gefahren werden. Wird die Zündung ausgeschaltet, während das Rollo fährt, erfolgt die Abschaltung des Rollos nicht sofort, sondern nach Erreichen der Endstellung.

Hinweis

  • Wird das Heckscheiben-Rollo mehrfach hintereinander betätigt, kann der eingebaute Überlastschutz auslösen. Eine Betätigung ist dann erst nach einer kurzen Wartezeit wieder möglich.
  • Wegen der nachlassenden Flexibilität des Rollomaterials bei Minustemperaturen schaltet sich bei -5 C im Fahrzeug die Bedienelektrik aus. Das Rollo kann dann erst betätigt werden, wenn der Fahrzeuginnenraum über den zuvor genannten Grenzwert erwärmt worden ist.
    Innenleuchten

    Scheibenwischer

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Anzeige
    Wenn keine verlässlichen Tempolimit- Informationen vorliegen, erscheint das folgende Symbol auf dem Kombiinstrument und auf dem Display des Navigationssystems. Wenn die Funkt ...

    Mazda 6. Heckscheibenwischer und Wascher
    Die Zündung muss auf "ON" gestellt sein. Heckscheibenwischer Schalten Sie den Scheibenwischer durch Drehen des Heckscheibenwischer/ wascherschalters ein. Heckscheiben-Waschanlage Drehe ...

    Kategorien



    © 2016-2019 Copyright www.dautos.org