SUV Autos Betriebsanleitungen

Seat Exeo: Glühlampen wechseln. Halogenscheinwerfer

Seat Exeo Betriebsanleitung

Glühlampen-Ausführung

Eine Glühlampe darf nur durch eine Glühlampe gleicher Ausführung ersetzt werden. Die Bezeichnung steht auf dem Lampenträger.

ACHTUNG

  • Arbeiten im Motorraum bei betriebswarmem Motor erfordern besondere Vorsicht - Verbrennungsgefahr!
  • Glühlampen stehen unter Druck und können bei einem Lampenwechsel platzen - Verletzungsgefahr!
  • Bei Gasentladungslampen* (Xenon-Licht) muss mit dem Hochspannungsteil sachgemäß umgegangen werden. Andernfalls besteht Lebensgefahr!
  • Achten Sie beim Lampenwechsel darauf, dass Sie sich nicht an scharfen Teilen im Scheinwerfergehäuse verletzten.

VORSICHT

  • Vor allen Arbeiten an der elektrischen Anlage den Zündschlüssel abziehen. Sonst besteht Kurzschlussgefahr!
  • Schalten Sie vor dem Wechsel der Glühlampe das Licht bzw. Parklicht aus.

Umwelthinweis

Über den Entsorgungsweg defekter Glühlampen können Sie sich im Fachhandel erkundigen.

Hinweis

  • Aufgrund der meteorologischen Gegebenheiten (Kälte, Feuchtigkeit) können die Scheinwerfer vorne, die Nebelscheinwerfer, die Heckleuchten und die Blinker für kurze Zeit beschlagen. Dies hat keinen Einfluss auf die Lebensdauer der Beleuchtungsanlage. Bei eingeschalteter Beleuchtung verschwindet der Beschlag im Bereich des Lichtkegels nach kurzer Zeit. Dennoch können die Ränder auf der Innenseite noch Beschlag aufweisen.
  • Vergewissern Sie sich in regelmäßigen Abständen von der Funktionstüchtigkeit sämtlicher Beleuchtungseinrichtungen Ihres Fahrzeugs, vor allem der Außenbeleuchtung. Das dient nicht nur Ihrer eigenen Sicherheit, sondern auch der anderer Verkehrsteilnehmer.
  • Besorgen Sie sich vor dem Lampenwechsel die entsprechende Ersatzlampe.
  • Fassen Sie bitte den Glaskolben der Lampe nicht mit bloßer Hand an, verwenden Sie dazu ein Stück Stoff oder Papier - der zurückbleibende Fingerabdruck würde sonst durch die Wärme der eingeschalteten Glühlampe verdunsten, sich auf der Spiegelfläche niederschlagen und den Reflektor erblinden lassen.

Luftführungshutze ausbauen

Die Luftführungshutze muss ausgebaut werden, um an die Glühlampen des rechten Scheinwerfers zu gelangen.

Abb. 190 Luftführungshutze an rechter Fahrzeugseite
Abb. 190 Luftführungshutze an rechter Fahrzeugseite

  • Drehen Sie die Schrauben A ⇒ Abb. 190 heraus.
  • Ziehen Sie die Luftführungshutze aus der Führung B und nehmen Sie diese heraus.

Luftführungshutze einbauen

Nach dem Austausch von Glühlampen des rechten Scheinwerfers ist die Luftführungshutze wieder einzubauen.

Abb. 191 Luftführungshutze an rechter Fahrzeugseite
Abb. 191 Luftführungshutze an rechter Fahrzeugseite

  • Bringen Sie die Luftführungshutze in Einbaulage.
  • Schrauben Sie die beiden Schrauben A zuerst nur leicht an, und ziehen Sie dann beide Schrauben fest.
  • Schieben Sie die Luftführungshutze in die Führung B .

Glühlampen des Halogenscheinwerfers

Abb. 192 Glühlampen des Halogenscheinwerfers
Abb. 192 Glühlampen des Halogenscheinwerfers

  1. Fernlicht
  2. Standlicht
  3. Abblendlicht
  4. Standlicht
  5. Blinklicht

Glühlampe des Blinklichts wechseln

Die Schritte für den Lampenwechsel auf der Fahrerseite sind identisch mit denen der Beifahrerseite.

Abb. 193 Glühlampe für Blinklicht
Abb. 193 Glühlampe für Blinklicht

  • Schalten Sie die Zündung und das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorraumklappe.
  • Drehen Sie den Lampenträger gegen den Uhrzeigersinn und ziehen Sie ihn ⇒ Abb. 193 mit der Glühlampe heraus.
  • Ersetzen Sie am Lampenträger die durchgebrannte Glühlampe (zum Abnehmen drücken und gegen den Uhrzeigersinn drehen) durch eine neue (zum Einsetzen drücken und im Uhrzeigersinn drehen).
  • Beim Einsetzen der neuen Lampe gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor.
  • Prüfen Sie die Funktion der neuen Glühlampe.

Hinweis

Ein vorheriges Abnehmen des Deckels ⇒ Abb. 196 ist zwar nicht notwendig, erleichtert aber den Ersatz des Blinklichts.

Glühlampe für Fernlicht wechseln

Die Schritte für den Lampenwechsel auf der Fahrerseite sind identisch mit denen der Beifahrerseite.

Abb. 194 Fernlicht
Abb. 194 Fernlicht

Abb. 195 Fernlicht
Abb. 195 Fernlicht

  • Schalten Sie die Zündung und das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorraumklappe.
  • Ziehen Sie die Gummikappe A ⇒ Abb. 194 ab.
  • Ziehen Sie den Stecker ⇒ Abb. 195 1 von der Lampe ab.
  • Die Haltefeder ⇒ Abb. 195 2 durch Eindrücken und Rechtsdrehung abnehmen.
  • Die Lampe durch Ziehen am Anschluss herausnehmen und die neue Glühlampe korrekt in die Aufnahmen des Spiegels einrasten und dabei die Einschnitte beachten. Zur Gewährleistung einer korrekten Beleuchtung muss sich der Glühfaden in senkrechter Position befinden. Ein Blick durch das Scheinwerferglas erleichtert den Einbau der Glühlampe.
  • Zum Einbau in umgekehrter Reihenfolge vorgehen und dabei sicherstellen, dass die Gummikappe weiterhin sicher am Scheinwerfergehäuse sitzt.
  • Prüfen Sie die Funktion der neuen Glühlampe.
  • Lassen Sie die Scheinwerfereinstellung sobald wie möglich prüfen.

Glühlampe für Abblendlicht wechseln

Die Schritte für den Lampenwechsel auf der Fahrerseite sind identisch mit denen der Beifahrerseite.

Abb. 196 Abblendlicht
Abb. 196 Abblendlicht

Abb. 197 Abblendlicht
Abb. 197 Abblendlicht

  • Schalten Sie die Zündung und das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorraumklappe.
  • Den Spanner ⇒ Abb. 196 1 in Pfeilrichtung bewegen und den Deckel abnehmen, indem zuerst die Seite des Spanners und danach die beiden Laschen des anderen Endes des Deckels abgenommen werden.
  • Ziehen Sie am Stecker ⇒ Abb. 197 2 und nehmen Sie diesen so von der Lampe ab.
  • Nehmen Sie die Haltefeder ⇒ Abb. 197 3 durch Eindrücken und Rechtsdrehung ab.
  • Die Glühlampe herausnehmen und die neue Glühlampe in das Scheinwerfergehäuse mit nach oben zeigender Lasche von unten beginnend einsetzen.
  • Die Feder der Glühlampe schließen und leichten Druck ausüben, während man gegen den Uhrzeigersinn dreht. Zur Gewährleistung einer korrekten Beleuchtung muss sich der Glühfaden in senkrechter Position befinden. Ein Blick durch das Scheinwerferglas erleichtert den Einbau der Glühlampe.
  • Den Stecker an die Glühlampe anschließen
  • Den Deckel anbringen, indem zuerst die seitlichen Laschen und danach der Deckel und der Spanner geschlossen werden. Während der Tätigkeit darauf achten, dass die Dichtung gut am Gehäusedeckel sitzt.
  • Prüfen Sie die Funktion der neuen Glühlampe.
  • Lassen Sie die Scheinwerfereinstellung sobald wie möglich prüfen.

Glühlampe des Standlichts wechseln (Fahrzeugaußenseite)

Die Schritte für den Lampenwechsel auf der Fahrerseite sind identisch mit denen der Beifahrerseite.

Abb. 198 Standlicht (Fahrzeugaußenseite)
Abb. 198 Standlicht (Fahrzeugaußenseite)

Abb. 199 Standlicht (Fahrzeugaußenseite)
Abb. 199 Standlicht (Fahrzeugaußenseite)

  • Schalten Sie die Zündung und das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorraumklappe.
  • Den Spanner ⇒ Abb. 198 1 in Pfeilrichtung bewegen und den Deckel abnehmen, indem zuerst die Seite des Spanners und danach die beiden Laschen des anderen Endes des Deckels abgenommen werden.
  • Leichten Druck auf die Laschen des Lampenträgers ⇒ Abb. 199 ausüben und zum Deckel hin ziehen (kann auch durch Ziehen an den Kabeln des Lampenträgers entnommen werden).
  • Die Glühlampe vom Lampenträger durch Auseinanderziehen beider Bauteile trennen.
  • Die neue Glühlampe mit Druck am Lampenträger anbringen.
  • Die Glühlampe am Sockel einsetzen und auf den Lampenträger drücken. Den Deckel anbringen, indem zuerst die seitlichen Laschen und danach der Deckel und der Spanner geschlossen werden. Während der Tätigkeit darauf achten, dass die Dichtung gut am Gehäusedeckel sitzt.
  • Prüfen Sie die Funktion der neuen Glühlampe.

Glühlampe des Standlichts wechseln (Fahrzeuginnenseite)

Die Schritte für den Lampenwechsel auf der Fahrerseite sind identisch mit denen der Beifahrerseite.

Abb. 200 Standlicht (Fahrzeuginnenseite)
Abb. 200 Standlicht (Fahrzeuginnenseite)

Abb. 201 Standlicht. Halter des Lampenträgers in senkrechter Stellung
Abb. 201 Standlicht. Halter des Lampenträgers in senkrechter Stellung

  • Schalten Sie die Zündung und das Licht aus.
  • Öffnen Sie die Motorraumklappe.
  • Den Spanner ⇒ Abb. 200 1 in Pfeilrichtung bewegen und den Deckel abnehmen, indem zuerst die Seite des Spanners und danach die beiden Laschen des anderen Endes des Deckels abgenommen werden.
  • Die Glühlampe und den Lampenträger durch Ziehen am Leitungsstrang des Lampenträgers herausnehmen.
  • Die Glühlampe vom Lampenträger durch Auseinanderziehen beider Bauteile trennen.
  • Die neue Glühlampe mit Druck am Lampenträger anbringen.
  • Die Glühlampe am Sockel so einsetzen, dass der Halter des Lampenträgers zur Wand in senkrechter Stellung bleibt ⇒ Abb. 201, und Druck auf den Sockel ausüben.
  • Den Deckel anbringen, indem zuerst die seitlichen Laschen und danach der Deckel und der Spanner geschlossen werden. Während der Tätigkeit darauf achten, dass die Dichtung gut am Gehäusedeckel sitzt.
  • Prüfen Sie die Funktion der neuen Glühlampe.
    Glühlampenwechsel

    Glühlampen wechseln. Bi-Xenon-Scheinwerfer AFS

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Deaktivieren des Alarms
    Fahrzeuge ohne schlüssellose Fernentriegelung Diebstahlwarnanlage Der Alarm wird deaktiviert und stummgeschaltet, sobald Sie die Türen mit dem Schlüssel entriegeln und das Fahrzeu ...

    Toyota Avensis. Bluetooth-Audio/-Telefon
    Folgende Funktionen können mittels drahtloser Kommunikation über Bluetooth durchgeführt werden: Bluetooth-Audio Das Bluetooth-Audiosystem ermöglicht Ihnen, auf einem tragbaren d ...

    Kategorien



    © 2016-2019 Copyright www.dautos.org