SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Zentralverriegelung

Opel Insignia Betriebsanleitung

Ent- und verriegelt Türen, Laderaum und Tankklappe.

Durch Ziehen am Innentürgriff wird die entsprechende Tür entriegelt.

Durch nochmaliges Ziehen am Griff wird die Tür geöffnet.

Hinweis Bei einem Unfall mit Airbag- oder Gurtstrafferauslösung wird das Fahrzeug automatisch entriegelt.

Hinweis Kurz nach dem Entriegeln mit der Funkfernbedienung werden die Türen automatisch verriegelt, wenn keine Tür geöffnet wurde.

Bedienung der Fernbedienung

Entriegeln

Entriegeln

drücken.

Der Entriegelungsmodus kann im Fahrzeugpersonalisierungsmenü im Colour-Info-Display aktiviert werden.

Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten:

  •  Durch einmaliges Drücken auf werden alle Türen, der Laderaum und der Tankdeckel entriegelt.
  •  Durch einmaliges Drücken auf werden nur die Fahrertür, der Laderaum und der Tankdeckel entriegelt.

    Zum Entriegeln aller Türen zweimal drücken.

Wählen Sie unter Einstellung, I Fahrzeug im Colour-Info-Display die entsprechende Einstellung aus.

Colour-Info-Display.

Fahrzeugpersonalisierung.

Die Einstellung kann für die aktuell verwendete Funkfernbedienung gespeichert werden. Gespeicherte Einstellungen.

Verriegeln Türen, Laderaum und Tankklappe schließen.

Bedienung der Fernbedienung

drücken.

Bei nicht richtig geschlossener Fahrertür verriegelt die Zentralverriegelung nicht.

Entriegeln und Öffnen der Heckklappe

4-türige Limousine, Country Tourer, Sports Tourer mit elektrischer Heckklappe

Entriegeln und Öffnen der Heckklappe

Bei ausgeschalteter Zündung auf drücken, bis die Heckklappe automatisch geöffnet wird. Die Türen bleiben verriegelt.

Elektrische Heckklappe.

Bestätigung Die Betätigung des Zentralverriegelungssystems wird durch Blinken der Blinker bestätigt.

Bedienung des elektronischen Schlüsselsystems

Der elektronische Schlüssel muss sich außerhalb des Fahrzeugs in einem Umkreis von ca. einem Meter um die entsprechende Türseite befinden.

Entriegeln

Bedienung des elektronischen Schlüsselsystems

Die Taste an einem Außentürgriff drücken und am Griff ziehen.

Der Entriegelungsmodus kann im Fahrzeugpersonalisierungsmenü im Colour-Info-Display aktiviert werden.

Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten:

  • Durch einmaliges Drücken auf die Taste an einem beliebigen Türgriff werden alle Türen, der Laderaum und der Tankdeckel entriegelt.
  •  Durch einmaliges Drücken auf die Taste am Griff der Fahrertür werden nur die Fahrertür, der Laderaum und der Tankdeckel entriegelt.

    Zum Entriegeln aller Türen die Taste zweimal drücken.

Wählen Sie unter Einstellung, I Fahrzeug im Colour-Info-Display die entsprechende Einstellung aus.

Colour-Info-Display.

Fahrzeugpersonalisierung.

Die Einstellung kann für den aktuell verwendeten elektronischen Schlüssel gespeichert werden. Gespeicherte Einstellungen.

Verriegeln

Verriegeln

Die Taste an einem beliebigen Außentürgriff drücken.

Alle Türen, der Laderaum und der Tankdeckel werden verriegelt.

Das System wird nur verriegelt, wenn alle der folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  •  Seit dem Entriegeln sind mehr als 5 Sekunden vergangen.
  •  Die Taste an einem Türgriff wurde zweimal innerhalb von 5 Sekunden gedrückt.
  •  Eine beliebige Tür wurde geöffnet und danach alle Türen geschlossen.

Wenn die Fahrertür nicht vollständig geschlossen ist oder der elektronische Schlüssel im Fahrzeug verbleibt und die Zündung nicht ausgeschaltet ist, ist keine passive Verriegelung möglich und es erklingen drei Warntöne.

Wenn sich zwei oder mehr elektronische Schlüssel im Fahrzeug befunden haben und die Zündung zuvor eingeschaltet war, werden die Türen verriegelt, auch wenn nur ein elektronischer Schlüssel aus dem Fahrzeug entfernt wird.

Entriegeln und Öffnen der Heckklappe

Heckklappe und Türen können durch Drücken der Taste unter der Heckklappenleiste entriegelt werden, sofern sich der elektronische Schlüssel in Reichweite befindet.

Passive Verriegelung

Siehe "Automatische Betätigung der Zentralverriegelung".

Bestätigung

Die Betätigung des Zentralverriegelungssystems wird durch Blinken der Blinker bestätigt.

Zentralverriegelungstasten

Ver- oder entriegelt alle Türen, den Laderaum und den Tankdeckel vom Fahrgastraum aus über einen Schalter in der Verkleidung der Fahrertür.

Zentralverriegelungstasten

Zum Verriegeln auf drücken.

Zum Entriegeln auf drücken.

Störung der Funkfernbedienung oder des elektronischen Schlüsselsystems

Manuelles Entriegeln

Manuelles Entriegeln

Fahrertür durch Drehen des Schlüssels im Schloss manuell entriegeln.

Zündung einschalten und Zentralverriegelungstaste c drücken, um alle Türen, Laderaum und Tankklappe zu entriegeln. Durch Einschalten der Zündung wird die Diebstahlsicherung deaktiviert.

Manuelles Verriegeln

Fahrertür durch Drehen des Schlüssels im Schloss manuell verriegeln.

Störung der Zentralverriegelung

Manuelles Entriegeln

Fahrertür durch Drehen des Schlüssels im Schloss manuell entriegeln.

Die anderen Türen können durch zweimaliges Ziehen am inneren Türgriff geöffnet werden. Laderaum und Tankklappe können nicht geöffnet werden. Zur Deaktivierung der Diebstahlsicherung Zündung einschalten.

Manuelles Verriegeln

Inneren Verriegelungsknopf auf allen Türen mit Ausnahme der Fahrertür hinunterdrücken. Dann die Fahrertür schließen und von außen mit dem Schlüssel verriegeln. Tankklappe und Hecktür können nicht verriegelt werden.

    GespeicherteEinstellungen

    Automatische Betätigungder Zentralverriegelung

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Escort-/Begrüßungsfunktion (ausstattungsabhängig)
    Wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind (Lichtschalter in der Stellung "Scheinwerfer" oder AUTO) und alle Türen (und die Heckklappe / der Kofferraum) geschlossen und verriegelt si ...

    Citroen C5. Zugang zum Reserverad
    Herausnehmen des Kofferraumbodens Limousine: den Kofferraumboden anheben und in zwei Teile umklappen. Tourer: den Kofferraumboden anheben und mithilfe des herausziehbaren Griffs einhaken ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0137