SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Seiten-Airbag

Opel Insignia Betriebsanleitung

Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht aus einem Airbag in der Rückenlehne jedes Vordersitzes und in den Rückenlehnen der äußeren Rücksitze.

Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Das Seiten-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Seiten-Airbag

Der aufgeblähte Airbag dämpft den Aufprall, wodurch die Verletzungsgefahr für Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall deutlich verringert wird.

Warnung Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis Nur Schonbezüge verwenden, die für das Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Front-Airbag

    Kopf-Airbag

    Andere Materialien:

    Opel Insignia. Verkehrszeichen-Assistent
    Funktionen Der Verkehrszeichen-Assistent erkennt über eine Frontkamera bestimmte Verkehrszeichen und zeigt sie im Driver Information Center (DIC) an. Folgende Verkehrszeichen werden erka ...

    Opel Insignia. Allgemeine Informationen
    Die werkseitig eingebaute Zugvorrichtung ist unter der hinteren Stoßfängerverkleidung eingeklappt. Den nachträglichen Einbau von einer Werkstatt durchführen lassen. Gegebene ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0157