SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Kopf-Airbag

Opel Insignia Betriebsanleitung

Das Kopf-Airbag-System besteht aus je einem Airbag an jeder Seite des Dachrahmens. Diese Stellen sind durch das Wort AIRBAG an den Dachsäulen gekennzeichnet.

Das Kopf-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Kopf-Airbag

Der aufgeblähte Airbag dämpft den Aufprall, wodurch die Verletzungsgefahr für den Kopf bei einem Seitenaufprall deutlich verringert wird.

Warnung Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Die Haken an den Griffen im Dachrahmen eignen sich nur zum Aufhängen leichter Kleidungsstücke ohne Kleiderbügel. Keine Gegenstände in diesen Kleidungsstücken lassen.

    Seiten-Airbag

    Airbagabschaltung

    Andere Materialien:

    Citroen C5. Ausbau des Rads
    Das Fahrzeug auf ebenem und festem Untergrund abstellen. Die Feststellbremse anziehen. Wenn Ihr Fahrzeug mit der Federung "Hydraktiv III+" ausgestattet ist, stellen Sie die Bo ...

    Opel Insignia. Verbandstasche
    Schrägheck, 5-türig/4-türige Limousine Die Verbandstasche im Netz auf der linken Seite des Laderaums aufbewahren. Sports Tourer, Country Tourer Verbandstasche in der Ausspar ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0155