SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Grundlegende Hinweise zurVerwendung vonEinparkhilfesystemen

Opel Insignia Betriebsanleitung

Warnung Unterschiedlich reflektierende Oberflächen von Gegenständen oder Kleidung sowie externe Schallquellen können unter besonderen Umständen zur Nichterkennung von Hindernissen durch das System führen.

Besondere Vorsicht gilt bei niedrigen Gegenständen, die den unteren Teil des Stoßfängers beschädigen können.

 

Achtung Die Funktion des Systems kann eingeschränkt sein, wenn die Sensoren verdeckt sind, z. B. durch Eis oder Schnee.

Die Leistung des Einparkhilfesystems kann durch hohe Lasten beeinträchtigt sein.

Besondere Bedingungen gelten, wenn größere Fahrzeuge in der Nähe sind (z. B. Geländefahrzeuge, Minivans, Lieferwagen).

Die Erkennung von Hindernissen und korrekte Abstandsanzeige im oberen Bereich solcher Fahrzeuge kann nicht garantiert werden.

Gegenstände mit einer sehr kleinen reflektierenden Fläche, wie schmale Gegenstände oder weiche Materialien, werden vom System möglicherweise nicht erkannt.

Die Einparkhilfe erfasst keine Objekte außerhalb ihres Erfassungsbereichs.

Hinweis

Die Einparkhilfe kann durch Änderung der Einstellungen im Info-Display ein- und ausgeschaltet werden.

Fahrzeugpersonalisierung.

Hinweis

Das Einparkhilfesystem erkennt automatisch eine werkseitig montierte Anhängerzugvorrichtung. Beim Einstecken des Steckers wird es deaktiviert.

Es ist möglich, dass der Sensor einen nicht existierenden Gegenstand zu erkennen meint, wenn äußere akustische oder mechanische Störungen auftreten (Echostörung).

Nach dem Einleiten eines parallelen Einparkmanövers reagiert die erweiterte Einparkhilfe möglicherweise nicht auf Änderungen in der Parklücke.

Hinweis

Im Anschluss an die Produktion ist eine Kalibrierung des Systems erforderlich.

Um eine optimale Einparkführung zu gewährleisten, ist zuvor eine Fahrleistung von etwa 35 km auf einer Strecke mit einigen Kurven erforderlich.

    Erweiterte Einparkhilfe

    Toter-Winkel-Warnung

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Reserverad aus dem Fach unter dem Ladeboden nehmen
    Den Laderaumboden aufklappen. Die Befestigungsschraube aufschrauben. Den Schaumstoffblock mit Werkzeug herausheben. Das Reserverad herausheben. Reserverad aus dem Beutel entnehmen &n ...

    Citroen C5. Panorama-Glasdach (Tourer)
    Es umfasst eine Panoramafläche aus getöntem Glas 1, um die Helligkeit und die Sicht im Fahrzeuginnenraum zu verbessern. Sie ist mit eine elektrischen Dachjalousie 2 ausgestattet, u ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.019