SUV Autos Betriebsanleitungen

Opel Insignia: Fahrzeugeinlagerung

Opel Insignia Betriebsanleitung

Einlagerung über einen längeren Zeitraum

Wenn das Fahrzeug für mehrere Monate eingelagert werden muss:

  •  Fahrzeug waschen und konservieren.
  •  Konservierung im Motorraum und am Unterboden überprüfen lassen.
  •  Dichtgummis reinigen und konservieren.
  •  Den Kraftstofftank vollständig auffüllen.
  •  Motorölwechsel durchführen.
  •  Scheibenwaschbehälter entleeren.
  •  Frostschutz im Kühlmittel und Korrosionsschutz überprüfen.
  •  Reifendruck auf den Wert für die volle Zuladung erhöhen.
  •  Fahrzeug an einem trockenen, gut belüfteten Ort abstellen. Ersten Gang oder Rückwärtsgang einlegen oder Wählhebel auf P stellen.

    Sicherstellen, dass das Fahrzeug nicht wegrollen kann.

  • Parkbremse nicht anziehen.
  •  Motorhaube öffnen, alle Fenster schließen und Fahrzeug verriegeln.
  •  Polklemme am Minuspol der Fahrzeugbatterie abklemmen. Sicherstellen, dass sämtliche Systeme außer Betrieb sind, z. B. Diebstahlwarnanlage.

Wiederinbetriebnahme des Fahrzeugs

Wenn das Fahrzeug wieder in Betrieb genommen wird:

  •  Polklemme am Minuspol der Fahrzeugbatterie anklemmen. Elektronik der elektrischen Fensterbetätigung aktivieren.
  •  Reifendruck prüfen.
  •  Scheibenwaschbehälter auffüllen.
  •  Motorölstand kontrollieren.
  •  Kühlmittelstand kontrollieren.
  •  Gegebenenfalls Kennzeichen montieren.
    Zubehör und Änderungenam Fahrzeug

    Altfahrzeugrücknahme

    Andere Materialien:

    Opel Insignia. Elektrische Hecktür
    Warnung Vorsicht bei Betätigung der elektrischen Heckklappe. Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder. Die Bewegung der Heckklappe beim Öffnen und Schließen b ...

    Volvo V60. Textmitteilung und Maßnahme
    In bestimmten Situationen kann das Kombinationsinstrument eine Textmitteilung anzeigen, während gleichzeitig ein Symbol aufleuchtet. Symbol Mitteilung Fahreigenschafte ...

    Kategorien



    © 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0191