SUV Autos Betriebsanleitungen

Mazda 6: Wasserdurchfahrten

Mazda6 Betriebsanleitung

WARNUNG

Trocknen Sie nass gewordene Bremsen indem Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals betätigen, bis die Bremswirkung wieder normal ist: Es ist gefährlich, mit nassen Bremsen zu fahren. Der Bremsweg kann sich verlängern oder das Fahrzeug kann auf eine Seite ziehen, was zu einem schweren Unfall führen kann. Durch leichtes Bremsen kann festgestellt werden, ob die Bremswirkung beeinträchtigt ist.

VORSICHT

Fahren Sie nicht auf überfluteten Straßen, weil dadurch ein Kurzschluss von elektrischen bzw. elektronischen Teilen auftreten kann oder der Motor durch eindringendes Wasser beschädigt oder abgestellt werden kann. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, wenn das Fahrzeug hohem Wasser ausgesetzt war.

    Hinweise für den Winterbetrieb

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIVD 2.2)

    Andere Materialien:

    Opel Insignia. Menü "Fahrwerte"
    Das Menü "Fahrwerte" kann nur im Uplevel-Display angezeigt werden. Die folgende Liste enthält alle vorhandenen Seiten des Menüs "Fahrwerte". Einige davon sind nur bei bestimmten ...

    Mazda 6. Vorsichtsmaßnahmen für Sitze
    WARNUNG Kontrollieren Sie, ob alle einstellbaren Sitzteile gesichert sind: Einstellbare Sitze und Sitzlehnen, die nicht richtig gesichert sind, sind gefährlich. Bei einer Notbremsung oder ei ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0146