SUV Autos Betriebsanleitungen

Mazda 6: Hinweise für den Winterbetrieb

Mazda6 Betriebsanleitung

Es wird empfohlen, für Notfälle eine spezielle Winterausrüstung, wie Schneeketten, Eisschaber, Notleuchten, eine Schaufel, ein Starthilfekabel und Sand oder Salz mitzuführen.

Lassen Sie die folgenden Kontrollen von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner, ausführen:

  • Kontrolle, ob im Kühlmittel der richtige Frostschutzmittelanteil vorhanden ist.

    Siehe "Kühlmittel" auf Seite 6-31.

  • Kontrolle der Batterie und der Anschlüsse. Bei tiefen Temperaturen vermindert sich die Batterieleistung.
  • Verwenden Sie ein Motoröl, das an die tiefste zu erwartende Umgebungstemperatur angepasst ist
  • Kontrolle der Zündanlage auf lockere Anschlussverbindungen und Beschädigungen.
  • Der Scheibenwaschflüssigkeit ein Frostschutzmittel beimischen. Es darf jedoch kein Kühlerfrostschutzmittel verwendet werden
  • Durch Schnee auf der Windschutzscheibe kann die Sicht behindert werden. Entfernen Sie vor dem Losfahren den Schnee.
  • Wenden Sie beim Entfernen von Eis oder gefrorenem Schnee vom Spiegel und der Windschutzscheibe mit dem Eisschaber keine übermäßigen Kräfte an.
  • Verwenden Sie zum Entfernen von Schnee oder Eis von den Scheiben und Spiegeln niemals warmes Wasser, weil das Glas zerspringen kann.
  • Die Bremsleistung kann durch anhaftenden Schnee oder Eis an den Teilen des Bremssystems beeinträchtigt werden. In diesem Fall müssen Sie bei niedriger Fahrgeschwindigkeit das Gaspedal loslassen und die Bremsen mehrmals durch leichtes Drücken des Bremspedals betätigen, bis die Bremswirkung wieder normal ist.

Winterreifen

WARNUNG

Verwenden Sie immer auf allen vier Rädern die gleichen Reifen (wie Winterreifen, Radial- oder Diagonalreifen): Es ist gefährlich, gleichzeitig Reifen verschiedener Dimensionen oder verschiedener Bauarten zu verwenden.

Wegen der Beeinträchtigung der Fahrzeughandhabung kann ein Unfall verursacht werden.

VORSICHT

Spikereifen dürfen nur verwendet werden, wenn die geltenden gesetzlichen Vorschriften dies zulassen.

Verwenden Sie Winterreifen immer auf allen vier Rädern

Überschreiten Sie die maximal zulässige Geschwindigkeit für Winterreifen bzw.

die gesetzlich festgelegten Geschwindigkeitsgrenzen nicht.

Europa

Verwenden Sie Winterreifen der richtigen Dimension und stellen Sie den vorgeschriebenen Reifendruck ein

Schneeketten

Kontrollieren Sie vor der Verwendung von Schneeketten die geltenden örtlichen Vorschriften.

VORSICHT

  • Das Fahrverhalten wird durch die Schneeketten beeinflusst.
  • Fahren Sie nicht schneller als 50 km/h bzw. die vom Hersteller empfohlene Maximalgeschwindigkeit, falls diese geringer ist.
  • Fahren Sie vorsichtig und vermeiden Sie Schlaglöcher, Unebenheiten und scharfe Kurven.
  • Blockieren Sie beim Bremsen die Räder nicht.
  • Verwenden Sie auf dem Notrad keine Schneekette, weil das Fahrzeug und das Notrad beschädigt werden kann. Bei der Auslieferung ist das Fahrzeug nicht mit einem Notrad ausgerüstet.
  • Verwenden Sie auf schnee- oder eisfreien Straßen die Schneeketten nicht. Die Reifen und die Schneeketten können beschädigt werden.
  • Aluminiumfelgen können durch die Schneeketten zerkratzt oder beschädigt werden.

HINWEIS

Falls das Fahrzeug mit einem Reifendrucküberwachungssystem ausgerüstet ist, kann das System bei Verwendung von Schneeketten nicht richtig funktionieren.

Montieren Sie die Schneeketten nur auf den Vorderrädern.

Ziehen Sie die Schneeketten nicht auf den Hinterrädern auf.

Auswahl der Schneeketten (Europa)

Mazda empfiehlt, Spurketten zu verwenden. Wählen Sie die geeigneten Schneeketten nach der Reifengröße.

Auswahl der Schneeketten (Europa)

HINWEIS

Trotz der Empfehlung von Spurketten können auch andere Schneeketten, die den Anforderungen für das Aufziehen entsprechen, verwendet werden.

Montagespezifikationen (Europa)

Bei der Montage darf der Abstand zwischen Reifen und Ketten nicht mehr als der in der folgenden Tabelle angegebene Wert betragen.

Montagespezifikationen (Europa)

Aufziehen der Schneeketten

1. Bringen Sie die Schneeketten an den Vorderrädern an und ziehen Sie sie so straff wie möglich fest. Beachten Sie die Montageanleitung des Schneekettenherstellers.

2. Ziehen Sie die Schneeketten noch einmal nach, nachdem Sie 0,5 bis 1 Kilometer gefahren sind.

    Herausschaukeln

    Wasserdurchfahrten

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Alarmanzeige
    Die Alarmanzeige zeigt den Status der Alarmanlage  an. Gleiche Diode wie die der Verriegelungsanzeige . Eine rote Leuchtdiode am Armaturenbrett zeigt den Status der Alarmanlage an: & ...

    Skoda Superb. Rückspiegel
    Einleitung zum Thema In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Innenspiegelverdunkelung Außenspiegel ACHTUNG  Konvexe (nach außen gewölbte) oder asp ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0138