SUV Autos Betriebsanleitungen

Mazda 6: Abschleppen

Mazda6 Betriebsanleitung

Falls das Fahrzeug abgeschleppt werden muss, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner, oder einen Abschleppdienst damit zu beauftragen.

Um das Fahrzeug nicht zu beschädigen, muss das Fahrzeug richtig angehoben und abgeschleppt werden. Besonders beim Abschleppen eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb ist es sehr wichtig die richtige Transportart zu wählen, weil sonst das Antriebssystem beschädigt werden kann. Beim Abschleppen müssen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

Abschleppen

Zum Abschleppen eines Fahrzeugs mit Zweiradantrieb sollten die Antriebsräder (Vorderräder) angehoben werden. Falls das Fahrzeug wegen starker Beschädigung oder aus einem anderen Grund nicht angehoben werden kann, müssen Radkarren verwendet werden.

Wenn zum Abschleppen eines Fahrzeugs mit Zweiradantrieb die Hinterräder nicht angehoben werden, muss die Handbremse gelöst werden.

Zum Abschleppen eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb müssen immer alle vier Räder angehoben werden

WARNUNG

Zum Abschleppen eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb müssen immer alle vier Räder angehoben werden: Es ist gefährlich, zum Abschleppen eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb nur die Vorder- oder Hinterräder anzuheben, weil ein Unfall verursacht werden kann, wenn der Antrieb beschädigt wird und sich das Fahrzeug vom Schleppfahrzeug löst.

Bei einem beschädigten Antrieb muss das Fahrzeug auf der Brücke des Abschleppfahrzeugs transportiert werden.

VORSICHT

  • Wenn die Antriebsräder nicht angehoben werden, darf das Fahrzeug nicht rückwärts abgeschleppt werden. Das Getriebe kann beschädigt werden.
  • Heben Sie das Fahrzeug nicht mit einer Seilvorrichtung an. Das Fahrzeug kann dabei beschädigt werden. Verwenden Sie Radkarren oder eine spezielle Fahrzeugtransportvorrichtung.

Falls in einem Notfall kein Abschleppdienst zur Verfügung steht, kann das Fahrzeug unter Verwendung des vorderen Abschlepphakens mit allen vier Rädern auf dem Boden abgeschleppt werden.

Das Fahrzeug darf nur auf befestigten Straßen über kurze Distanzen und mit niedriger Geschwindigkeit abgeschleppt werden.

VORSICHT

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, wenn Sie das Fahrzeug normal abschleppen.

1. Schalten Sie ein Schaltgetriebe in die Neutralposition bzw. ein Automatikgetriebe in die Fahrstufe "N".

2. Stellen Sie die Zündung auf "ACC".

3. Lösen Sie die Handbremse.

Beachten Sie, dass beim Abschleppen mit abgestelltem Motor keine Lenkund Bremskraftunterstützung vorhanden ist.

    Abschleppen im Notfall

    Abschlepphaken

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Sicherungen - im Motorraum
    Die Sicherungen im Motorraum schützen u.a. Funktionen für Motor und Bremsanlage. Allgemeines Sicherungen Motorraum Auf der Deckelinnenseite ieine Zange befestigt, mit der Sicherung ...

    Skoda Superb. Reifendruck-Überwachung
    Einleitung zum Thema In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen: Reifendruckwerte speichern und Infotainmentanzeige Die Reifendruck-Überwachung (nachstehend nur System) ü ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0213