SUV Autos Betriebsanleitungen

Lexus IS300h: Zu Ihrer Information

Lexus IS300h Betriebsanleitung

Hauptbetriebsanleitung

Beachten Sie bitte, dass diese Betriebsanleitung für alle Modelle gilt und sämtliche Ausstattungselemente einschließlich der Sonderausstattungen erklärt. Daher ist es möglich, dass Sie auf Beschreibungen von Ausstattungsgegenständen stoßen, die in Ihrem Fahrzeug nicht eingebaut sind.

Alle Informationen und technischen Daten in dieser Betriebsanleitung entsprechen dem aktuellen Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, im Zuge unserer Lexus-Unternehmenspolitik der ständigen Produktverbesserung jederzeit unangekündigt Änderungen vorzunehmen.

Je nach Fahrzeugausführung kann das in den Abbildungen gezeigte Fahrzeug in Farbe und Ausstattung von Ihrem Fahrzeug abweichen.

Zubehör, Ersatzteile und Umbauten Ihres Lexus

Für Lexus-Fahrzeuge sind derzeit sowohl Original-Ersatzteile und Zubehör von Lexus als auch eine große Auswahl von Ersatz- und Zubehörteilen anderer Hersteller auf dem Markt erhältlich. Sollte es notwendig sein, eines der Original-Lexus-Teile oder mit dem Fahrzeug geliefertes Zubehör auszutauschen, empfiehlt Lexus, dass diese Teile durch Original-Lexus- Teile bzw. Zubehörartikel ersetzt werden. Andere Teile oder Zubehör mit der gleichen Qualität können ebenfalls verwendet werden. Lexus übernimmt keine Haftung oder Garantie für Ersatzteile und Zubehör, die keine Originalteile von Lexus sind, auch nicht für den Austausch oder Einbau solcher Teile. Außerdem werden Schäden oder Funktionsstörungen, die auf den Einsatz nicht originaler Lexus-Ersatzteile oder Zubehörartikel zurückzuführen sind, nicht von der Garantie abgedeckt.

Einbau eines RF-Senders

Der Einbau eines RF-Sendersystems in Ihr Fahrzeug kann andere elektronische Systeme beeinträchtigen, wie z. B.:

  • Hybridsystem
  • Elektronische Mehrdüsen-Einspritzanlage/sequenzielle elektronische Mehrdüsen-Einspritzanlage
  • Dynamische Radar-Geschwindigkeitsregelung
  • Geschwindigkeitsregelsystem
  • Antiblockiersystem
  • Integriertes Fahrdynamikmanagement
  • SRS-Airbag-System
  • Gurtstraffersystem

Informieren Sie sich bei einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb über Vorsichtsmaßnahmen oder besondere Anweisungen bezüglich des Einbaus eines RF-Sendersystems.

Weitere Informationen über Frequenzbereiche, Leistungspegel, Antennenpositionen und Installationsrichtlinien für den Einbau von RF-Sendern erhalten Sie auf Anfrage bei jedem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Hochspannungsteile und -kabel des Hybridfahrzeugs senden trotz elektromagnetischer Schirmung ungefähr dieselbe Menge an elektromagnetischen Wellen aus wie herkömmliche Fahrzeuge mit Benzinmotor oder elektronische Geräte im Haushalt.

Im Empfang des Hochfrequenzsenders (RF-Senders) kann unerwünschtes Rauschen auftreten.

Verschrottung Ihres Lexus

Die in Ihrem Lexus eingebauten SRS-Airbags und Gurtstraffer enthalten explosive Chemikalien.

Wenn das Fahrzeug verschrottet wird, ohne dass Airbags und Gurtstraffer zuvor ausgebaut werden, besteht die Gefahr eines Unfalls wie z. B. eines Brandes. Stellen Sie sicher, dass die Systeme des SRS-Airbags und Gurtstraffers von einer qualifizierten Reparaturwerkstatt oder einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb entfernt und entsorgt werden, bevor Sie Ihr Fahrzeug verschrotten.

Ihr Fahrzeug enthält Batterien und/oder Akkumulatoren. Entsorgen Sie diese nicht in die Umwelt, sondern machen Sie bei der getrennten Sammlung mit (Richtlinie 2006/66/EC).

ACHTUNG

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen beim Fahren

Fahren unter Einwirkung: Fahren Sie niemals Ihr Fahrzeug, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Medikamenten stehen, die Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen. Alkohol und bestimmte Medikamente verzögern die Reaktionszeit, beeinträchtigen das Urteilsvermögen und schränken die Koordinationsfähigkeit ein, wodurch es zu einem Unfall mit tödlichen oder schweren Verletzungen kommen kann.

Defensives Fahren: Fahren Sie immer defensiv. Versuchen Sie, mögliche Fehler von anderen Fahrern oder Fußgängern vorauszusehen und seien Sie bereit, Unfälle zu vermeiden.

Ablenkung des Fahrers: Widmen Sie dem Fahren stets Ihre ganze Aufmerksamkeit. Alles, was den Fahrer ablenkt, z. B. Einstellen von Bedienelementen, Telefonieren mit dem Handy oder Lesen, kann zu einem Unfall führen, bei dem Sie, Ihre Beifahrer oder Andere getötet werden oder schwere Verletzungen erleiden können.

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen bezüglich der Sicherheit von Kindern

Kinder niemals unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurücklassen und ihnen niemals den Schlüssel aushändigen.

Kinder können in der Lage sein, das Fahrzeug zu starten oder das Fahrzeug in die Leerlaufstellung zu schalten. Außerdem besteht die Gefahr, dass Kinder sich selbst verletzen, wenn sie mit den Fenstern, dem Schiebedach oder anderen Ausstattungselementen des Fahrzeugs spielen. Darüber hinaus können Wärmestau oder extrem niedrige Temperaturen im Fahrzeuginnenraum für Kinder tödlich sein.

Hinweise zum Lesen dieses Handbuchs

ACHTUNG: Erklärt etwas, das, wenn es nicht befolgt wird, tödliche oder schwere Verletzungen von Personen hervorrufen kann.

HINWEIS: Erklärt etwas, das, wenn es nicht befolgt wird, das Fahrzeug oder seine Ausstattungselemente beschädigen oder zu Fehlfunktionen führen kann.

Weist auf Bedien- oder Arbeitsschritte hin. Folgen Sie den Schritten in numerischer Reihenfolge.

Zeigt die Aktion an (Drücken, Drehen usw.) zur Bedienung von Schaltern und anderen Geräten.

Weist auf das Ergebnis eines Bedienvorgangs hin (z. B. das Öffnen einer Klappe).

Hinweise zum Lesen dieses Handbuchs

Weist auf die Komponente oder Position hin, die erläutert wird.

Bedeutet "Nicht tun", "Tun Sie dies nicht" oder "Lassen Sie nicht zu, dass dies geschieht".

Hinweise zum Lesen dieses Handbuchs

Hinweise zur Suche

Name als Suchkriterium

Alphabetischer Index

Name als Suchkriterium

Installationsposition als Suchkriterium

Illustrierter Index

Installationsposition als Suchkriterium

Symptom oder Geräusch als Suchkriterium

Was tun, wenn...

(Fehlersuche)

Symptom oder Geräusch als Suchkriterium

Titel als Suchkriterium

Inhaltsverzeichnis.

Titel als Suchkriterium

    Lexus IS300h Betriebsanleitung

    Illustrierter Index

    Andere Materialien:

    Ford Mondeo. Motorraum - Übersicht - 1.5L EcoBoost
    Kühlmittel-Ausgleichbehälter Siehe Prüfen des Kühlmittels Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kup ...

    Hyundai i40. Reifenluftdruck aufbauen
    1) Stoppen Sie nach einer Fahrstrecke von ca. 3 km an einer geeigneten Stelle. 2) Schrauben Sie den Verbindungsschlauch (9) direkt auf das Reifenventil. 3) Verbinden Sie den Kompressor und ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0187