SUV Autos Betriebsanleitungen

Lexus IS300h: ASC (Regler für Beschleunigungsgeräusch)

Lexus IS300h Betriebsanleitung

Das ASC-System ist ein elektronisches Soundsystem, das Fahrgeräusche erzeugt, wobei die kinetischen Situationen beim Beschleunigen und Abbremsen des Fahrzeugs dem Fahrer über Lautsprecher hinter der Instrumententafel vermittelt werden. Die Reaktionen des Fahrzeugs auf das Beschleunigungsverhalten und die Schaltvorgänge des Fahrers werden ebenfalls als Sound übertragen. Wenn der Sport-Modus ausgewählt ist, erhöht sich die Lautstärke des Soundbilds, das dem Fahrer vermittelt wird.

Regelung der Lautstärke

Regelung der Lautstärke

  1. Lauter
  2. Niedriger

Wenn das Einstellrad auf die niedrigste Lautstärke gedreht wird, wird das Fahrgeräusch ausgeschaltet und die Kontrollleuchte erlischt.

ASC wird in folgenden Situationen aktiviert

Das Fahrzeug wird im Normalmodus oder im Sportmodus gefahren

Situationen, in denen das ASC-System deaktiviert werden kann

Das ASC-System kann abhängig von den Fahrbedingungen deaktiviert werden, z. B. beim Durchdrehen der Reifen aufgrund plötzlicher Beschleunigung.

    Feststellbremse

    Betrieb der Leuchten und Scheibenwischer

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Niedrige oder hohe Außentemperaturen
    Je niedriger die AuΤentemperatur, desto länger dauert ebis die Alkoholsperre benutzt werden kann. Bei Temperaturen unter -20 ºC oder über +60 ºC benötigt die Alko ...

    Opel Insignia. Kontrollleuchten
    Die beschriebenen Kontrollleuchten sind nicht in allen Fahrzeugen enthalten. Die Beschreibung gilt für alle Instrumentenausführungen. Je nach Ausstattung kann die Position der Kontr ...

    Kategorien



    © 2016-2019 Copyright www.dautos.org 0.026