SUV Autos Betriebsanleitungen

Kia Optima: Fahrersitz-Memoryfunktion

Kia Optima Betriebsanleitung

Fahrersitz-Memoryfunktion

Eine Fahrersitz-Memoryfunktion speichert und lädt die Fahrersitzeinstellungen sowie die Außenspiegeleinstellungen per Tastendruck. Durch Speicherung der bevorzugten Position im Systemspeicher können verschiedene Fahrer den Fahrersitz ihren Wünschen anpassen.

Bei abgeklemmter Batterie wird der Fahrersitzspeicher gelöscht und die Fahrpositionen müssen im System wieder neu eingestellt werden.

WARNUNG Versuchen Sie nie, die Fahrersitz- Memoryfunktion während der Fahrt zu verwenden.

Sie könnten die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Dies könnte zu tödlichen oder schweren Verletzungen oder dem Verlust/der Beschädigung Ihres Eigentums führen.

Speichern von Positionen mit den Tasten an der Tür

Speichern der Sitzpositionen des Fahrers

  1.  Bringen Sie den Wählhebel in die Parkstufe P (Automatikgetriebe/ Doppelkupplungsgetriebe) bzw. den Schalthebel in die Neutralstellung (Schaltgetriebe), wenn der Motor- Start/Stop-Knopf oder der Zündschlüssel in Position ON steht.
  2.  Stellen Sie den Fahrersitz und die Außenspiegel auf den Fahrer ein.
  3.  Drücken Sie die SET-Taste im Bedienfeld.

    Das System piept einmal

  4. Drücken Sie eine der Speichertasten (1 oder 2) innerhalb von 5 Sekunden nach dem Drücken der SET-Taste. Das System piept zweimal, wenn die Einstellungen erfolgreich gespeichert wurden.

Abrufen der Positionen aus dem Speicher

  1.  Bringen Sie den Wählhebel in die Parkstufe P (Automatikgetriebe/ Doppelkupplungsgetriebe) bzw. den Schalthebel in die Neutralstellung (Schaltgetriebe), wenn der Motor- Start/Stop-Knopf oder der Zündschlüssel in Position ON steht.
  2.  Um die Positionen im Speicher abzurufen, drücken Sie die gewünschte Speichertaste (1 oder 2). Das System piept einmal, dann stellt sich der Fahrersitz automatisch auf die gespeicherte Position ein.

Wenn Sie den Steuerschalter für den Fahrersitz bedienen, während das System die gespeicherte Position abruft, werden die automatischen Bewegungen gestoppt und der Sitz wird in die Richtung bewegt, die der Steuerschalter vorgibt.

WARNUNG Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die gespeicherten Einstellungen abrufen, während Sie im Fahrzeug sitzen.

Drücken Sie den Steuerschalter für die Sitzposition in die gewünschte Position, wenn sich der Sitz zu weit in eine Richtung bewegt.

Funktion für einfachen Einstieg (ausstattungsabhängig

Das System verändert den Fahrersitz automatisch wie folgt:

  •  Ohne Smart-Key-System:
  •  Es bewegt den Fahrersitz nach hinten, wenn der Zündschlüssel entfernt und die Fahrertür geöffnet wird.
  •  Es fährt den Fahrersitz nach vorn, wenn der Zündschlüssel eingeführt wird.
  •  Mit Smart-Key-System:
  •  Es fährt den Fahrersitz nach hinten, wenn der Engine Start/Stop- Knopf in die OFF-Position gestellt und die Fahrertür geöffnet wird.
  •  Es verschiebt den Fahrersitz nach vorn, wenn der Engine Start/Stop- Knopf in die Stellung ACC oder START gebracht wird.
  •  Es bewegt den Fahrersitz nach vorn, wenn Sie mit dem Smart- Key in Ihr Fahrzeug einsteigen und die Fahrertür schließen.

Sie können diese Funktion aktivieren oder deaktivieren. Siehe dazu "Benutzereinstellungen".

 auf Seite 4-67.

    Vordersitzeinstellung − elektrisch (falls damit ausgestattet)

    Kopfstütze (für Vordersitze)

    Andere Materialien:

    Volvo V60. Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* - Zeitabstand einstellen
    Es können verschiedene Zeitabstände zum vorausfahrenden Fahrzeug eingestellt und im Kombinationsinstrument als 1-5 horizontale Linien angezeigt werden - je mehr Linien, desto grö ...

    Citroen DS5. Spiegelleuchten
    Um den Zugang zum Fahrzeug zu erleichtern, beleuchten sie:  die Bereiche, die sich gegenüber der Fahrer- und Beifahrertür befinden,  die Bereiche, die sich unter den A ...

    Kategorien



    © 2016-2019 Copyright www.dautos.org