SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Motorkühlmittel

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Das Überdruck-Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- & Kühlmittel gefüllt.

Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahrten in kältere Gebiete.

Wenn der Motor aufgrund eines zu niedrigen Kühlmittelfüllstands zu heiß geworden ist und plötzlich kaltes Motorkühlmittel nachgefüllt wird, entstehen möglicherweise Risse im Motorblock. Füllen Sie das Kühlmittel langsam und in kleinen Mengen ein, damit keine Schäden entstehen.

ACHTUNG

Fahren Sie nicht ohne Motorkühlmittel. Andernfalls drohen unter anderem Schäden an der Wasserpumpe und am Motor.

Motoröl und Ölfilter wechseln

Kühlmittelstand prüfen

Andere Materialien:

Hyundai i40. Seitliche Gepäckraumabtrennungen (Kombi)
ANMERKUNG Die seitlichen Gepäckraumabtrennungen können entfernt werden, um sperrige Gegenstände im Gepäckraum unterzubringen. Rücksitz-Bodentasche (Kombi) (ausstattu ...

Hyundai i40. ECS-Störungsleuchte
Das ECS regelt automatisch die Aufhängung des Fahrzeugs, um den Fahrkomfort zu erhöhen. Dabei berücksichtigt es Fahrumstände wie G e s c h w i n d i g k e i t , Fahrbahnbescha ...

Kategorien



© 2016-2021 Copyright www.dautos.org 0.0244