SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe)

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Ein Fahrzeug hat die Tendenz rückwärts zu rollen, wenn es nach einem Halt an einer starken Steigung angefahren wird.

Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert das Zurückrollen des Fahrzeugs, indem die Bremsen automatisch für ca. 2 Sekunden betätigt werden. Die Bremsen werden gelöst, wenn das Gaspedal getreten wird, oder nach ca. 2 Sekunden.

VORSICHT

HAC wird nur für ca. 2 Sekunden aktiviert, treten Sie deshalb beim Anfahren immer das Gaspedal.

ANMERKUNG

  • HAC wird nicht aktiviert, wenn sich der Wählhebel in der Parkstellung (P) oder in der Neutralstellung (N) befindet.
  • HAC wird auch aktiviert, wenn ESC ausgeschaltet ist, aber es wird nicht aktiviert, wenn eine ESCFehlfunktion vorliegt.
    VSM (Vehicle Stability Management, Fahrzeugstabilitätsmanagement)

    ESS: Emergency Stop Signal (ESS) (Notbremssignal) (ausstattungsabhängig)

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Kältemittel- und Kompressorölmenge prüfen
    Wenn die Kältemittelfüllung zu gering ist, wird die Leistung der Klimaanlage reduziert. Eine Überfüllung des Systems beeinträchtigt das Klimaanlagensystem auch negativ. ...

    Volvo V60. Verriegelungsanzeige
    Eine blinkende Diode an der Windschutzscheibe bestätigt, dadas Fahrzeug verriegelt ist. Gleiche Diode wie die der Alarmanzeige . ACHTUNG Auch Fahrzeuge, die nicht mit einer Alar ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0144