SUV Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i40: Bluetooth Wireless Technology (Ausführung mit Bluetooth Wireless Technology)

Hyundai i40 Betriebsanleitung

Verwendung der Bluetooth Wireless Technology Freisprechfunktion

  • Bluetooth Wireless Technology bezeichnet eine Funknetzwerktechnologie, mit der verschiedene Geräte auf der 2,45- GHz-Frequenz über kurze Strecken miteinander verbunden werden können.
  • Bluetooth Wireless Technology wird von PCs, externen Geräten, Bluetooth Wireless Technology Telefonen, PDAs, verschiedenen Elektronikgeräten und Automobilumfeldern unterstützt und ermöglicht das schnelle Austauschen von Daten, ohne dass dazu ein Verbindungskabel benötigt wird
  • Bluetooth Wireless Technology Handsfree bezeichnet Geräte, mit deren Hilfe Benutzer bequem mit Bluetooth Wireless Technology Mobiltelefonen über das Audiosystem telefonieren können.

ACHTUNG

  • Bluetooth Wireless Technology Handsfree ist eine Funktion, die dem Fahrer ein sicheres Fahren ermöglicht. Durch die Verbindung zwischen Audiosystem und Bluetooth Wireless Technology Telefon wird der Benutzer in die Lage versetzt, bequem Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen und das Telefonbuch zu verwalten.

    Studieren Sie sorgfältig die vorliegende Anleitung, bevor Sie die Bluetooth Wireless Technology nutzen.

  • Eine übertriebene Nutzung beim Fahren kann die Aufmerksamkeit am Steuer beeinträchtigen und Unfälle verursachen.
  • Benutzen Sie das Gerät nicht übermäßig beim Fahren.
  • Wenn Sie beim Fahren zu lange auf das Display schauen, besteht Unfallgefahr. Schauen Sie beim Fahren immer nur kurz auf das Display.

ANMERKUNG - Herstellen der Bluetooth Wireless Technology TELEFONVERBINDUNG

Überprüfen Sie vor dem Herstellen der Verbindung zwischen Audiosystem und Mobiltelefon, ob das Mobiltelefon Bluetooth Wireless Technology Funktionen unterstützt.

Das Telefon wird auch dann nicht bei der Gerätesuche gefunden, wenn es zwar Bluetooth Wireless Technology unterstützt, aber in den Zustand "verborgen" versetzt wurde oder Bluetooth Wireless Technology ausgeschaltet ist. Deaktivieren Sie den Zustand "verborgen" bzw. schalten Sie Bluetooth Wireless Technology ein, bevor Sie nach dem Gerät suchen und es mit dem Audiosystem des Fahrzeugs verbinden.

  • Wenn Sie Ihr Bluetooth Wireless Technology nicht automatisch verbinden lassen möchten, versuchen Sie es wie folgt: 1. Schalten Sie die Bluetooth Wireless Technology Funktion Ihres Mobiltelefons aus.
  • Weitere Angaben zu den Bluetooth Wireless Technology Funktionen Ihres Mobiltelefons finden Sie in der Bedienungsanleitung des Telefons.

2. Schalten Sie die Bluetooth Wireless Technology Funktion des Audiosystems in Ihrem Fahrzeug aus.

  • Um Die Bluetooth Wireless Technology Funktion des Audiosystems in Ihrem Fahrzeug auszuschalten, wechseln Sie zu [Phone] und [deaktivieren] die Bluetooth Wireless Technology Funktion.
  • Halten Sie das Fahrzeug an, bevor Sie das Audiosystem mit Ihrem Mobiltelefon verbinden.
  • Bei manchen Telefonen kann es zu vorübergehenden Unterbrechungen der Bluetooth Wireless Technology Verbindung kommen. Gehen Sie wie folgt vor, um es erneut zu versuchen.

1. Schalten Sie die Bluetooth Wireless Technology Funktion des Mobiltelefons aus und wieder ein und versuchen Sie es erneut.

2. Schalten Sie das Mobiltelefon aus und wieder ein und versuchen Sie es erneut.

3. Nehmen Sie den Akku aus dem Mobiltelefon, führen Sie einen Neustart durch und versuchen Sie erneut.

4. Führen Sie einen Neustart des Audiosystems durch und versuchen Sie es erneut.

5. Löschen Sie alle gekoppelten Geräte, führen Sie eine Koppelung durch und versuchen Sie es erneut.

  • Lautstärke und Tonqualität der Freisprechfunktion können je nach Mobiltelefon variieren.
  • Die im Fahrzeug unterstützten Bluetooth Wireless Technology Funktionen sind nachstehend aufgeführt. o Je nach Bluetooth Wireless Technology Gerät werden manche Funktionen möglicherweise nicht unterstützt

Annehmen und Tätigen von Bluetooth Wireless Technology Telefonaten über die Freisprechanlage

Steuern des Menüs beim Telefonieren (Privatgespräche, A n k l o p f f u n k t i o n , Wiedergabelautstärke)

  • Herunterladen von Anruflisten
  • Herunterladen von Handy- Telefonbüchern
  • Automatisches Herunterladen von Telefonbüchern/Anruflisten
  • Automatisches Verbinden von Bluetooth Wireless Technology Geräten mit dem Bluetooth Wireless Technology Audiosystem

Es können bis zu fünf Bluetooth Wireless Technology Geräte mit dem Fahrzeugsystem gekoppelt werden.

Es kann immer nur ein Bluetooth Wireless Technology Gerät verbunden sein

Andere Geräte können nicht gekoppelt werden, solange bereits ein BluetoothWireless Technology Gerät verbunden ist.

Wenn gerade ein Bluetooth Wireless Technology Gerät verbunden wird, kann die Verbindungsaufnahme nicht abgebrochen werden.

Innerhalb dieses Systems funktionieren nur Bluetooth Wireless Technology Freisprech- und Bluetooth Wireless Technology Audio-Funktionen

Normal funktionieren nur solche Geräte, die Freisprech- oder Audio- Funktionen unterstützen, zum Beispiel Bluetooth Wireless Technology Mobiltelefone oder Bluetooth Wireless Technology Audiogeräte.

Zwischen Bluetooth Wireless Technology Freisprechanlage und Bluetooth Wireless Technology Audiosystem kann immer nur eine Funktion gleichzeitig ausgeführt werden. (Das Audio-Streaming mittels Bluetooth Wireless Technology endet, sobald die Bluetooth Wireless Technology Telefonansicht aufgerufen wird.)

Wenn ein verbundenes Bluetooth Wireless Technology Gerät aus welchen Gründen auch immer getrennt wird (weil beispielsweise die Reichweite nicht mehr ausreicht, das Gerät ausgeschaltet wird oder ein Bluetooth Wireless Technology Kommunikationsfehler auftritt, werden automatisch Bluetooth Wireless Technology Geräte gesucht und verbunden.

In der Nähe elektromagnetischer Felder kann es zu Störungen (Rauschen) des Audiosystems kommen.

    Bluetooth Wireless Technology AUDIO-MODUS (Ausführung mit Bluetooth Wireless Technology)

    Bluetooth Wireless Technology Geräte koppeln

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. Im Fall eines Bremsversagens
    Wenn die Fußbremse während der Fahrt ausfallen sollte, können Sie mit der Feststellbremse eine Notbremsung durchführen. Allerdings wird der Bremsweg in diesem Fall wesentlich ...

    Mazda 6. Regelmäßige Wartung
    HINWEIS Nach Ablauf der angegebenen Zeit müssen die vorgeschriebenen Wartungsarbeiten in den gleichen Intervallen fortgesetzt werden. Als Resultat einer visuellen Prüfung oder ein ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0172