SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Wählhebelpositionen

Ford Mondeo Betriebsanleitung

Wählhebelpositionen

P Parkposition

R Rückwärtsfahrt

N Neutral

D Vorwärtsfahrt

S Sport mode

ACHTUNG

Die Bremsen betätigen, bevor Sie den Schalthebel auf einen Vorwärtsoder Rückwärtsgang stellen. Die Bremsen so lange betätigen, bis Sie zum Anfahren bereit sind.

Die Drucktaste vorne am Schalthebel drücken, um eine andere Position einzulegen.

Die Schalthebelposition wird in der Anzeige des Kombiinstruments dargestellt.

Parken (P)

WARNUNGEN

  • Den Schalthebel nur bei stehendem Fahrzeug in die Parkstellung (P) bringen.
  • Vor dem Verlassen des Fahrzeugs die Feststellbremse anziehen und den Schalthebel in Parkposition (P) bringen. Sicherstellen, dass der Schalthebel eingerastet ist.

In dieser Stellung wird keine Kraft auf die angetriebenen Räder übertragen und das Getriebe ist blockiert. In dieser Schalthebelposition kann der Motor gestartet werden.

Beachte: Es wird ein Warnton ausgegeben, wenn Sie die Fahrertür öffnen und sich der Schalthebel nicht in der Parkstellung (P) befindet.

Rückwärtsfahrt (R)

WARNUNGEN

  • Den Schalthebel nur auf Rückwärtsfahrt (R) stellen, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.
  • Den Schalthebel erst dann aus der Position Rückwärtsfahrt (R) wechseln, wenn das Fahrzeug vollkommen zum Stillstand gekommen ist.

Den Schalthebel in Stellung Rückwärtsfahrt (R) bringen, um das Fahrzeug rückwärts zu bewegen.

Neutral (N)

In dieser Position wird keine Kraft auf die angetriebenen Räder übertragen, das Getriebe ist jedoch nicht blockiert. In dieser Schalthebelposition kann der Motor gestartet werden.

Vorwärtsfahrt (D)

Mit Schalthebel in Stellung Vorwärtsfahrt (D) werden die Vorwärtsgänge automatisch geschaltet.

Das Getriebe wählt den für eine optimale Leistung erforderlichen Gang auf Basis von Umgebungstemperatur, Gefälle, Fahrzeuglast und Ihrem Fahrverhalten.

Gefälleassistent

Die Taste am Schalthebel drücken, um den Gefälleassistenten zu aktivieren.

Die Anzeigeleuchte für den Gefälleassistenten leuchtet auf der Instrumentenanzeige.

Funktion des Gefälleassistenten:

  • Dieser sorgt durch eine Kombination aus Motorbremse und Laden der Hochspannungsbatterie für zusätzliche Bremskraft an Abfahrten, um die Fahrgeschwindigkeit zu halten.
  • Nachdem das Fahrzeug die Stärke für Motorbremse und Ladevorgang der Hochspannungsbatterie ermittelt hat, kann sich die Motordrehzahl erhöhen und/oder verringern. Dies dient der Einhaltung der Fahrgeschwindigkeit an Abfahrten.

Die Taste am Schalthebel drücken, um den Gefälleassistenten zu deaktivieren, wenn dieser aktiv ist. Die Leuchte für den Gefälleassistenten erlischt.

Sportmodus (S)

Sie können den Schalthebel in die Position Sport (S) wechseln, um den Sportmodus einzuschalten.

Beachte: Im Sport-Modus arbeitet das Getriebe auf gewöhnliche Weise, schaltet jedoch schneller und erst bei höheren Motordrehzahlen.

    Automatikgetriebe

    SelectShift Automatic-Getriebe (falls vorhanden)

    Andere Materialien:

    Kia Optima. SLIF-Aktivierung/-Deaktivierung
    SLIF-Einstellverfahren: Benutzereinstellungen des Kombiinstruments Fahrassistent SLIF (Geschwindigkeitsbegrenzungsinformation)  Wenn Sie die SLIF-Funktion in den Benutzereinstellun ...

    Ford Mondeo. Deaktivierte passive Schlüssel
    Im Fahrzeuginnenraum bei dessen Verriegelung zurückgelassene Schlüssel werden deaktiviert. Sie können mit einem deaktivierten Schlüssel weder die Zündung einschalten no ...

    Kategorien



    © 2016-2019 Copyright www.dautos.org