SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Verwenden der ACC

Ford Mondeo Betriebsanleitung

WARNUNGEN

  • Achten Sie immer sorgfältig auf wechselnde Straßenbedingungen, insbesondere bei Nutzung der adaptiven Geschwindigkeitsregelung. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung kann eine aufmerksame Fahrweise nicht ersetzen. Wenn Sie eine der nachfolgenden Warnungen missachten oder nicht auf die Straße achten, kann dies zu einem Unfall, ernsthaften Verletzungen oder zum Tod führen.
  • Dieses System ist weder ein Kollisionswarn- noch ein Kollisionsvermeidungssystem. Sie müssen daher eingreifen, falls das System ein vorausfahrendes Fahrzeug nicht erkennt.
  • Die adaptive Geschwindigkeitsregelung erkennt keine stehenden oder langsam fahrenden Fahrzeuge mit einer Geschwindigkeit unter 10 km/h.
  • Das System bremst nicht bei langsamen oder stehenden Fahrzeugen, Fußgängern, Objekten auf der Straße, entgegenkommenden oder kreuzenden Fahrzeugen.
  • Das System nicht verwenden, wenn Sie auf eine Autobahn auffahren oder diese verlassen.
  • Die adaptive Geschwindigkeitsregelung darf nicht auf kurvigen Straßen, in dichtem Verkehr oder bei glatter Fahrbahn verwendet werden. Dies könnte zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zu schweren Verletzungen oder Tod führen.
  • Verwenden Sie das System nicht bei schlechter Sicht, insbesondere bei Nebel, dichtem Regen, Sprühwasserschleier oder Schnee.
  • Nutzen Sie das System nicht im Anhängerbetrieb mit nachgerüsteten elektronischen Anhängerbremsen.

    Nachgerüstete elektronische Anhängerbremsen funktionieren bei eingeschaltetem System nicht ordnungsgemäß, da die Bremsen elektronisch gesteuert werden. Andernfalls kann es zum Verlust der Fahrzeugkontrolle kommen, die schwere Verletzungen nach sich ziehen kann. Auflaufbremsen und andere nicht-elektronisch betätigte Anhängerbremsen sind hiervon nicht betroffen.

  • Verwenden Sie keine Reifen in anderen als den empfohlenen Größen, da dies den Normalbetrieb des Systems beeinträchtigen kann.

    Andernfalls kann es zum Verlust der Fahrzeugkontrolle kommen, die schwere Verletzungen nach sich ziehen kann.

Das System ist auf Einhalten eines Abstands zu Ihrem Vordermann ausgelegt.

Falls kein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt wird, hält das System die eingestellte Geschwindigkeit aufrecht.

Durch das System soll der Fahrbetrieb optimiert werden, wenn vor Ihrem Fahrzeug auf derselben Spur und in derselben Richtung weitere Fahrzeuge voraus fahren.

Sie können zwischen ein und fünf Abstandseinstellungen auswählen.

Das System basiert auf dem Einsatz eines Radarsensors, der einen Strahl direkt vor Ihr Fahrzeug projiziert. Auf diese Weise werden vorausfahrende Fahrzeuge im Erfassungsbereich des Systems erkannt.

Falls kein vorausfahrendes Fahrzeug erkannt wird, hält das System die eingestellte Geschwindigkeit aufrecht.

Verwenden der ACC

Das System wird über die Schalter am Lenkrad gesteuert.

Verwenden der Geschwindigkeitsregelung

Einschalten des Systems

Andere Materialien:

Peugeot 508. Dieselmotoren
Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften. 1,6 l HDi 115 ...

Kia Optima. Außenpflege
Allgemeine Hinweise für das Fahrzeugexterieur Bei der Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln oder Poliermitteln ist es sehr wichtig, die Anweisungen auf den Etiketten zu befolgen. Lesen ...

Kategorien



© 2016-2019 Copyright www.dautos.org