SUV Autos Betriebsanleitungen

Ford Mondeo: Kartenmodus

Ford Mondeo Betriebsanleitung

Drücken Sie oben rechts auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm auf die grüne Leiste, um den Kartenmodus anzuzeigen. Der Kartenmodus bietet eine verbesserte Anzeige, die sich zum einen aus einer 2D-Stadtplanansicht und zum anderen aus einer 3D-Ansicht für Landmarken (wo verfügbar) zusammensetzt.

Die 2D-Stadtpläne liefern für die wichtigsten Städte weltweit detaillierte Umrisse von Gebäuden, sichtbare Flächennutzung und Bebauungen sowie ein detailliertes Schienennetz. Diese Karten enthalten Merkmale wie Blocks, Grundrisse und Schienen.

3D-Landmarken werden als klar sichtbare Objekte angezeigt, die in der Regel leicht erkennbar sind einen bestimmten touristischen Wert besitzen. Die 3D-Landmarken werden nur im 3D-Kartenmodus angezeigt. Die Abdeckung variiert und wird mit neuen Kartenversionen immer besser.

Kartenmodus

Ändern Sie die Anzeige der Kartenansicht, indem Sie wiederholt auf den Pfeil oben links im Bildschirm drücken. Hiermit durchlaufen Sie drei verschiedene Kartenmodi:

Fahrtrichtung oben (2D-Karte) zeigt die Fahrtrichtung (bei Vorwärtsfahrt) im Bildschirm stets nach oben gerichtet an. Diese Ansicht steht für Kartenmaßstäbe von bis zu 5 km/h zur Verfügung.

Norden oben (2D-Karte) zeigt Norden im Bildschirm stets nach oben gerichtet an.

3D-Kartenmodus liefert einen erhöhten Blickwinkel auf die Karte.

Dieser Sichtwinkel kann angepasst und die Karte um 180 Grad gedreht werden. Berühren Sie dazu die Karte zweimal, und ziehen Sie Ihren Finger unten auf der Karte entlang der schattierten Pfeilleiste.

Sie können auch die folgenden Optionen wählen:

Drücken Sie auf der Karte auf die Taste mit dem Lautsprecher, um die Sprachanweisungen stummzuschalten. Ist die Funktion aktiviert, leuchtet diese Taste. Die Lautsprecher-Taste wird auf der Karte nur bei aktiver Zielführung angezeigt.

Zentrieren Sie die Karte über diese Taste, wenn Sie beim Verschieben der Karte den aktuellen Standort Ihres Fahrzeugs aus dem Blick verlieren.

Auto-Zoom

Drücken Sie die grüne Leiste, um auf den Kartenmodus zuzugreifen, und wählen Sie anschließend die Zoomtaste + oder - aus, damit die Tasten zum Vergrößern/Verkleinern und für den Auto-Zoom auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm angezeigt werden. Durch das Drücken von Auto, wird der Auto-Zoom eingeschaltet, und unten rechts auf dem Bildschirm wird Auto im Kartenmaßstab angezeigt. Die Vergrößerungsstufe der Karte wird mit der Fahrzeuggeschwindigkeit synchronisiert.

Je langsamer Ihr Fahrzeug fährt, desto näher ist der Blick an Ihrem Fahrzeug auf dem Bildschirm. Je schneller Ihr Fahrzeug fährt, desto größer der Bildausschnitt zulasten von Details. Wenn Sie diese Funktion abschalten möchten, drücken Sie einfach erneut auf die Taste + oder -.

Drehen Sie die Karte im 3D-Modus, indem Sie mit Ihrem Finger über die schattierte Pfeilleiste wischen.

Ist eine Route aktiv, wird das Feld "Ankunft" unter den Zoom-Tasten angezeigt. Es gibt Auskunft über die verbleibende Entfernung und Zeit bis zu Ihrem Ziel. Bei Betätigung der Taste wird ein Popup angezeigt, in dem das Ziel (sowie ggf. etwaige Wegpunkte) und die noch zu fahrenden Kilometer nebst der noch verbleibenden Zeit angezeigt werden.

Sie können auswählen, ob die geschätzte Zeit bis zum Erreichen Ihres Ziels oder die geschätzte Ankunftszeit angezeigt werden soll.

Kartensymbole

Fahrzeugmarke zeigt den aktuellen Standort Ihres Fahrzeugs an. Mit Ausnahme des Scroll-Modus bleibt es stets in der Mitte der Kartenanzeige.

Cursor scrollen ermöglicht Ihnen das Verschieben des Kartenausschnitts. Das Symbol ist in der Mitte des Bildschirms fixiert.

Die dem Cursor am nächsten liegende Kartenposition wird oben im Bildschirm mittig angezeigt.

Standardsymbol(e) für Adressbucheinträge zeigt den Standort eines Adressbucheintrags auf der Karte an. Dies ist das Standardsymbol, das angezeigt wird, nachdem der Eintrag auf eine andere Weise als über die Karte im Adressbuch gespeichert wurde. Sie können frei unter den 22 verfügbaren Symbolen auswählen.

Jedes Symbol kann mehrmals verwendet werden.

Heimatort zeigt den derzeit als Heimatadresse gespeicherten Standort auf der Karte an. Sie können nur eine Adresse aus dem Adressbuch als Heimatort speichern. Sie können dieses Symbol nicht löschen.

POI-Symbole zeigt die Standorte für die gewählten POI-Kategorien auf der Karte an. Sie können auf der Karte jeweils drei POI-Kategorien gleichzeitig anzeigen lassen.

Startpunkt zeigt den Startpunkt einer geplanten Route an.

Wegpunkt zeigt den Standort eines Wegpunkts auf der Karte an.

Die Zahl innerhalb des Kreises ist für jeden Wegpunkt anders. Sie steht für die Position des Wegpunkts in der Streckenliste.

Zielsymbol zeigt den Endpunkt einer geplanten Route an.

Nächstes Fahrmanöver zeigt die nächste Abbiegung auf der geplanten Route an.

Symbol Kein GPS gibt an, dass keine ausreichenden Satellitensignale für eine präzise Kartenpositionierung zur Verfügung stehen. Im Normalbetrieb kann dieses Symbol in Bereichen mit schwacher GPS-Versorgung angezeigt werden

    Michelin-Reiseführer

    Quicktouch-Tasten

    Andere Materialien:

    Hyundai i40. AFLS (Adaptive Front Lighting System, Adaptivscheinwerfer) (ausstattungsabhängig)
    Anhand des Lenkeinschlags und der Fahrgeschwindigkeit sorgt das AFLS für ein möglichst breites Blickfeld, indem das System die Scheinwerfer schwenkt. Drehen Sie den Schalter bei la ...

    Skoda Superb. Überhangwinkel
      Winkel " Abb. 281 Überhangwinkel vorn Überhangwinkel hinten Überhangwinkel Die aufgeführten Werte geben die maximale Neigung einer Böschung an, bis zu der das Fahrzeug mit lang ...

    Kategorien



    © 2016-2020 Copyright www.dautos.org 0.0133